Kekse - Nervenkekse, Weihnachtskekse

  • Description

    Ballaststoffreiche Kekse für das ganze Jahr, besonders aber für die Nerven und die Weihnachtszeit. Ca. 9 g von 16 g Kohlenhydrate sind Ballaststoffe. Werden die Trockenfrüchte durch Yacon ersetzt, ist das Rezept auch für Diabetiker geeignet.
  • Difficulty
    Easy
    Effort
    Low
    For
    Preperationtime
    20 Minute(s)
    Views
    738

Additional Information

kcal pro 100 g:
270
g Kohlenhydrate pro 100 g:
16
g Fett pro 100 g:
17
g Eiweiß pro 100 g:
12
  1. Ingredient

    Amount Name
    140 Gram Yaconwurzel, frisch ohne Schale (= ca. 180 g mit Schale)
    5 Gram Zitronensaft (aus der frischen Zitrone pressen)
    90 Gram Walnüsse (frisch reiben)
    50 Gram Weiche Trockenfrüche (Bahri-Datteln, Aprikosen/Marillen getrocknet), Mus
    2 Teespoon Gewürze, gemahlen (Zimt, Vanille, Nelken, Sternanis, Pfeffer, Fenchel, ..)
    6 Gram Flohsamenschalen, gerieben
    30 Gram pflanzliches Rohkostprotein, Pulver (z.B. fermentiertes Erbsenprotein, ggf. mit Maca, Lucuma,..)
    25 Piece getrocknete Sauerkirschen oder andere kleine Trockenfrüchte, kurz eingeweicht
  2. Preperation

    1. Die Yacon-Knolle schälen


    2. Yacon Knolle fein reiben (Küchenreibe)


    3. Den Saft einer viertel Zitrone hinzufügen, gleich auch vermischen (damit die Farbe vom frischen Yacon nicht grün wird)


    4. Walnüsse reiben (händisch reiben liefern ein feineres Mundgefühl als in einem Mixer vermahlen)


    5. Weiche Trockenfrüchte wie frische Datteln (oder solche, die durch Einweichen sehr weich werden),

    ein gutes Ergebnis liefert auch getrocknetes Aprikosen/Marillenmus


    6. Gewürze hinzufügen


    7. Flohsamenschalen hinzufügen und wieder durchmischen (mit der Hand reicht)


    8. pflanzliches Rohkost-Protein hinzufügen und vermischen.

    Menge so variieren, dass es ein gut bearbeitbarer Teig wird.


    9. Teig auf einem Dörrgerät-Flexboden ausbreiten und Kekse

    nach Belieben ausstechen oder in Rechtecke schneiden.


    10. Auf das Gitter eines Dörrgerätes legen (ohne weitere Folie)


    11. Ein paar Stunden im Dörrgerät trocknen. Dauer hängt von der Luftfeuchtigkeit und Temperatur ab.

    Schätzwert >4 Stunden bei 42 °C, üblicherweise können die Kekse über Nacht dörren.


    (c) 2020 Angelika Fischer

    The Recipe was edited 14 times, last by Angelika: Text, Forumseinstellungen angepasst, Foto ergänzt ().

Comments 5

  • Wunderbar. Ein tolles Rezept.

  • Danke schön :thumbup:

  • Hallo Caro,


    das freut mich sehr, herzlich Willkommen!

    Also es geht nicht darum, dass Sauerstoff eingebunden wird, sondern Luft.

    Ich denke es funktioniert mit allen sehr quellfähigen Ballaststoffen, die lose hinzugefügt werden können. Eher so grobe FlohsamenSCHALEN funktionieren gut. Die quellen zuerst auf und beim Trocknen werden sie dann wieder kleiner und es bleiben kleine Luftlücken.


    Mit ganzen Leinsamen funktioniert das so nicht, die werden eher wie Cracker. Weil sie sind ja nicht nur Ballaststoff sondern ganze Samen.

    Ehrlich gesagt sind die "stinknormalen" FlohsamenSCHALEN die einzigen, die ich als so GROBE Zugabe im Handel derzeit so bekomme.

    Andere sind meist viel feiner. Aber wenn es so etwas gibt, könntest du es damit auch probieren.


    Aber es geht halt wirklich nur um die SCHALEN, also nicht um ganze Körner. Es ist mehr ein physikalischer Effekt. Und die Ballaststoffe hast du natürlich immer noch dabei :-)


    Viele Grüße

    Angelika

  • Hallo miteinander, hallo Angelika,


    ich lese schon eine lange Weile mit aber habe erst jetzt den Schritt "gewagt", mich selber anzumelden. Sehr schön ist es geworden, das neue Forum.

    Habe dann gleich mal eine Frage zu dem lecker Keks-Rezept: In dem Video erwähntest du, dass durch den Zusatz von Flohsamenschalen Sauerstoff in den Teig eingebunden wird und dadurch der Keks lockerer wird. Funktioniert das auch mit ganzen Leinsamen ?



    Viele Grüße


    Caro

  • Nun das Video zum Rezept:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.