Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Daniel Vitalis über Zivilisation, Ackerbau, Eingeborene, Wilde Nahrung

  1. #1
    Beere
    Gast

    Daniel Vitalis über Zivilisation, Ackerbau, Eingeborene, Wilde Nahrung

    Huhu Leute,
    gestern habe ich tolles Interview zwischen Angela Stokes-Monarch (vegane Rohköstlerin seit 10 Jahren) und Daniel Vitalis (Ex-Rohköstler, jetzt - öhm - viel wildes, ursprüngliches, traditionelles auch gekocht...). Es geht auch darum, dass fast alles was wir heutzutage an Nahrungsmitteln haben, gezüchtet ist und wie uns das verändert hat. Und wie man wieder ein bisschen mehr "Ursprünglichkeit" in sein Leben integrieren kann. Wirklich toll!


  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.365
    Danke
    233
    Danke erhalten: 1.044 Mal in 759 Posts
    Blog-Einträge
    301
    Grüß dich Beere!

    Klingt spannend, schaue ich mir am Wochenende an!

    Liebe Grüße
    Angelika

Ähnliche Themen

  1. Cholesterin aus Nahrung nicht schädlich
    Von Markus im Forum Rohkost-Theorien und Naturwissenschaft, physiologische Effekte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.13, 14:26
  2. Buchtipp über den Körper
    Von Angelika im Forum Rohkost-Markt und über hilfreiche Tools
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.13, 21:41
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.13, 12:37

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •