Willkommen

 

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 172

Thema: Spruch des Tages

  1. #16
    Urwaldriese
    Registriert seit
    22.08.14
    Ort
    Waldheim Sachsen
    Alter
    53
    Beiträge
    529
    Danke
    58
    Danke erhalten: 93 Mal in 81 Posts
    Blog-Einträge
    15
    Die Franzosen sollten gut Lachen haben,
    von wegen der Kartoffeln.
    So klang abschätzig der Ruf gen Deutschland, die Deutschen hatten ja nur die Kartoffel, die Franzosen ihre Überseegebiete,
    die sie schamlos ausnutzten und ausnutzen, bis heute!

    Dann wäre ja noch das Embargo gegen das Deutsche Reich, so kam die Kartoffel gerade recht. Sonst wären wohl weitere Millionen verhungert.
    Früchte für Millionen? Das geht nicht! Wenn Millionen Hunger haben, müssen sie sich Felder anlegen, Kulturen erzeugen.
    Wer arbeitet, brauch Felder, Kartoffeln. Früchte? Wer weiß...

    Übrigens esse ich gerne Kartoffeln zart angedünstet mit Rapsöl, sehr lecker!
    Wenn die Verdauung funktioniert, sollten Kartoffeln (aus Bio-Anbau) keinen Schaden machen.

    So war es eine Kunst, Kartoffeln zu züchten, die uns nicht schaden, man bedenke, dass Kartoffeln Nachtschattengewächse sind...

  2. Der folgende Benutzer sagt Danke an Uwe für diesen Beitrag:

    Mela (03.05.15)

  3. #17
    Sprössling Avatar von Klappstuhl88
    Registriert seit
    07.03.15
    Ort
    IKEA Regal16 Fach 5
    Beiträge
    57
    Danke
    0
    Danke erhalten: 67 Mal in 13 Posts
    Kartoffeln sind out, die Maca-Knolle ist in.

    http://www.travelbook.de/service/mac...el-636452.html

  4. #18
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts


    Der Hausfrau soll es nicht an Kohl noch an Rüben oder sonst einem Gemüse im Topf ermangeln, damit dem unseligen Kartoffelgenuss nur einigermaßen das Gleichgewicht gehalten werde.


    ~ Johann Wolfgang von Goethe ~

  5. #19
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts


    Vor lauter Globalisierung und Computerisierung dürfen die schönen Dinge des Lebens wie Kartoffeln oder Eintopf kochen nicht zu kurz kommen.

    - Angela Merkel -

  6. #20
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts


    If you take your Inner Being to dinner everything is going to be better. But how often is your Inner Being not with you. Your Inner Being is always there but you are often not translating the vibration of the food into something that's meaningful to yourselves. So, when you take the time to come into alignment with your Inner Being, now you're in alignment with your Inner Being, which means all of your cells are in alignment too. And now, that's the beginning place. Now you're there, now the inspiration of what food to participate with, is going to be inspired...

    You will receive more benefit from whatever it is you are eating when you are in alignment. And you can eat the most specialised food that people have divinely inspired and created and it can do you no value at all if you are out of alignment as you are eating it. Your alignment trumps everything.

    https://www.facebook.com/LOLlovingou...e=1&permPage=1

  7. #21
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts

    balance.jpg



    scoop = Exklusivmeldung, Exklusivbericht, Knüller, Sensationsnachricht

  8. #22
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.606
    Danke
    236
    Danke erhalten: 1.067 Mal in 779 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Das Ärzte immer wieder glauben, Ernährungstipps geben zu können obwohl sie Ernährung nur im Zuge von Krankheiten und deren ernährungsbezogenen Konsequenzen im Studium enthalten haben finde ich sehr kontraproduktiv.
    Und noch mehr die mitunter vorhandene Eingebildetheit derer wie auch die Anhimmelung des Weißkittels an sich.
    Wo ist das Vertrauen in die eigene Empfindung, die gespürte Konsequenz und das Arbeiten daran?
    Somatische Intelligenz.
    Klar ist es einfach zu sagen, das ohnehin immer dies und das anders erwiesen wird. Ganz einfach, weil die Studien und die teilweise ungeeignete, unzulässige oder gar getrimmte, gesponserte Durchführung es zulassen.

    Die richtige Ernährung macht mehr als nur ein gutes Blutbild nach Norm.
    Sie läßt den Geist im Tempel (Körper) wohl leben und ihn über sich hinaus wachsen.
    Manchmal auch auf Ebenen, die ein Arzt nie entdecken wird - sofern er sich nicht selbst so ernährt.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ein - externer - Arzt den eigenen in sich je ersetzen wird können.
    Bei Altersdefekten, Brüchen, Defekten usw bestimmt, da kann ein externer Arzt natürlich mehr. Aber nie bei dem dem Ziel, dem Geist mehr Aktivitätsradius zu ermöglichen.

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke an Angelika für diesen Beitrag:

    Mela (08.06.15)

  10. #23
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts

    Den Spruch finde ich wirklich gut. Kann ich nachempfinden bei mir.

  11. #24
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts
    Wenn jeder Mensch nur noch 20 Stunden pro Woche arbeitet, bleibt genug Zeit, um Nahrung selbst anzubauen.

    - Niko Paech, Volkswirtschaftler -

  12. Der folgende Benutzer sagt Danke an Tom Ate für diesen Beitrag:

    Mela (25.06.15)

  13. #25
    Urwaldriese
    Registriert seit
    22.08.14
    Ort
    Waldheim Sachsen
    Alter
    53
    Beiträge
    529
    Danke
    58
    Danke erhalten: 93 Mal in 81 Posts
    Blog-Einträge
    15
    Hat die Merkel das wirklich gesagt?
    Also mit den Kartoffeln?
    Insgeheim mag ich ja ihren Ziehvater, den Pfälzer, der da sagte:
    "Wichtig ist, was hinten raus kommt" (Helmut Kohl, CDU-Parteitag in Bremen)...
    Damals war Frau Merkel noch Familienministerin.
    Aber die Knollen?

    Kohl hat den Saumagen wohl nicht mit Kartoffeln gegessen, oder?
    Zumindest hat er darüber nichts verlauten lassen...

  14. #26
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts
    Diet is only one component of a multitude of health factors that also include a strong social support system.
    -Susan Schenk-


    One study found that in Europe, those in countries eating eating the most animal products have the healthiest people.
    ??

    It is the ample consumption of fruits and vegetables and not the exclusion of meat that makes vegetarians healthy.
    It was also found that in Okinawa, the region of Japan with the highest life expectancy, the proportion of energy from proteins and fats was significantly higher than that of Akita Prefecture, where the life expectancies were much shorter. Intakes of carbohydrates and salt were also lower in the Okinawan.

    - alle Zitate aus Susan Schenk's "Beyond Broccoli"




    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Hat die Merkel das wirklich gesagt?
    Also mit den Kartoffeln?
    Ich hab's auch nur gelesen, aber ich glaube schon dass sie das gesagt hat.
    Geändert von Tom Ate (26.06.15 um 22:46 Uhr)

  15. #27
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts

    Durian, die unangefochtene Königin der Früchte. Ein Bissen Durian ist eine Rundfahrt durch's Paradies.


    - aus dem Orkos Prospekt -

  16. #28
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts
    Alkohol löst keine Probleme, aber das tut Milch ja auch nicht.

  17. #29
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts

    Wenn du in einer Beziehung bist, die nicht funktioniert, zieh aus, wenn du mit jemand zusammen bist, mit dem es keinen Spaß macht, zieh weiter. Wenn du eine Arbeit hast, die du nicht magst, mach was anderes. Es ist einfach. Das Leben ist so einfach. Aber wir sagen: oh nein, ich will das Geld, ich will die Anerkennung, ich will dies... und ich will bei der Arbeit Spaß haben. Aber sie macht dir keinen Spaß. Find eine, die dir gefällt.

    -Paul Lowe-

  18. #30
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.021
    Danke
    41
    Danke erhalten: 320 Mal in 194 Posts
    Auf körperlicher Ebene kann es uns an essenziellen Nährstoffen aus hochwertigen energiereichen Lebensmitteln, an lebendigem Wasser, an körpergerechter natürlicher und ausreichender Bewegung, an gutem Schlaf etc. mangeln.

    Auf emotionaler und geistiger Ebene mangelt es uns ebenso an essenziellen Nährstoffen, an Anerkennung, Zuneigung, Berührung, Erfüllung, Leidenschaft, Lebensaufgaben, Herausforderungen, Naturverbundenheit, echter Spiritualität, Liebe usw.

    Es erfordert Bewusstwerdung, Ehrlichkeit und Offenheit mit sich selbst und in jedem Moment ein Fühlen dessen, was wirklich ist, um herauszufinden, was einem fehlt und was einen wirklich „nährt“, damit die Defizite ausgeglichen, die „fehlenden Teile“ integriert werden können.

    https://www.sein.de/lebensenergie-kultivieren/

Ähnliche Themen

  1. Spruch des Tages: Ego!
    Von Manu1977 im Forum Spiritualität / Psyche / mentale Verarbeitung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 20:24
  2. Spruch des Tages: Erwachen
    Von Manu1977 im Forum Spiritualität / Psyche / mentale Verarbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.13, 06:30
  3. Spruch des Tages: Reife!
    Von Manu1977 im Forum Spiritualität / Psyche / mentale Verarbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.13, 06:55
  4. Spruch des Tages: Rohkost
    Von Manu1977 im Forum Spiritualität / Psyche / mentale Verarbeitung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.13, 07:58

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 9

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •