Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gasherd

  1. #1
    Samenkorn
    Registriert seit
    31.12.16
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    16
    Danke
    2
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Gasherd

    Hallo zusammen !

    da habe ich mal gerade einen Konflikt der mich umtreibt: Wir suchen gerade eine neue Wohnung. Jetzt habe ich eine gefunden die super am Rand der Stadt und daher eben fast im Wald bzw. im Grünen liegt. Ein Bauer mit seinen Kühen ist auch direkt um die Ecke. Jetzt im Frühling herrlich saftige Wiesen, einen Ausblick auf Berge und den Bodensee. Eigentlich alles herrlich. Aber, in der Küche steht ein Gasherd.

    Noch zu meiner Situation:
    - ich bin zum Grossteil roh unterwegs, koche mir vielleicht einmal im Monat einen Hirse oder Quinoa Brei.
    - meine Familie kocht gerne, da wird der Gasherd wohl auch täglich verwendet werden

    Frage: wie seht Ihr die Belastung der Luft durch entsprechende Verbrennungsprodukte bei Verwendung des Gasherds ? Ich habe da noch keine abschließende Meinung. Am Ende des Tages bin ich auch mindestens ein paar Mal an einer Strasse vorbeigelaufen und habe ein paar Abgase eingeatmet. WIe steht das in Relation. Habt Ihr da eine Meinung ? Wenn ja, bitte lasst sie mich wissen.

    Gruss Marian

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    45
    Beiträge
    4.778
    Danke
    256
    Danke erhalten: 1.093 Mal in 800 Posts
    Blog-Einträge
    303
    Hallo Marian,

    es kommt wohl darauf an, welche Optionen du hast, welche MitbewohnerInnen und was du damit vorhast (P.S.: auch als Rohi kann es interessant sein, Hydrolat, Lippenpflege, Pflegereme oder Seife selbst zu erzeugen). Es gibt viele die meinen, dass dies eine effiziente Möglichkeit ist.
    Wie es mit der Belastung aussieht, hängt wohl von der Art des Herdes ab und wie du ihn verwendest. Ich habe Arbeitskollegen, die mir sehr schwärmend von der Effizienz und Sicherheit (angeblich z.T. mehr als anderes) ihrer diesbezüglichen technischen Einrichtungen erzählt haben.
    Ich muss es nicht unbedingt haben wenn es sein muss, aber ja für Familie zum Kochen kann das auch mal ganz schön mehr in Betrieb sein (meine Familie kocht meist selbst für sich). Im Fall des Falles würde ich mir die technischen Daten und Sicherheitseinrichtungen genau ansehen. Und natürlich auch, wie es um Luftaustausch beim Verwenden steht.

    Viele Grüße
    Angelika

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •