Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Trocknen von Keimlingen

  1. #1
    Sprössling
    Registriert seit
    21.10.17
    Beiträge
    63
    Danke
    5
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Trocknen von Keimlingen

    Hat jemand Erfahrung mit der Trocknung von größeren Mengen Keimlingen?
    Ich wollte erst einmal ausprobieren,
    500g Sonnenblumenkerne zu keimen und dann im Dörrautomat zu
    trocknen. Kann ich den einfach mit Backpapier auslegen, die
    Sonnenblumenkerne draufstreuen und anschalten? Was muß ich beachten?

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.559
    Danke
    235
    Danke erhalten: 1.061 Mal in 774 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Ja das kannst du schon machen. Da Backpapier sich manchmal schwerer trennen lässt, ist eventuell Dörrpapier/folie noch besser geeignet.
    Je nach dem wie lange du sie aufbewahren möchtest, musst du sie besonders gründlich trocknen.

  3. #3
    Sprössling
    Registriert seit
    21.10.17
    Beiträge
    63
    Danke
    5
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Danke für die Antwort. Funktioniert das auch, wenn ich die Keimlinge übereinander aufhäufe, oder sollten sie besser einzeln liegen?

  4. #4
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    1.007
    Danke
    41
    Danke erhalten: 318 Mal in 193 Posts
    Ich habe keine Erfahrung damit, aber das probiere ich auch mal aus.
    Ich liebe ja die Zwiebel-Keimlinge, aber weil sie so scharf sind, kann ich nur wenige davon essen.
    Wenn ich diese Keimlinge längere Zeit im Kühlschrank aufbewahre und nicht richtig abdecke, dann trockenen sie auch ziemlich schnell. Und dann verlieren sie die Schärfe und ich kann größere Mengen davon essen.

  5. #5
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.559
    Danke
    235
    Danke erhalten: 1.061 Mal in 774 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Zitat Zitat von Champignon Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Funktioniert das auch, wenn ich die Keimlinge übereinander aufhäufe, oder sollten sie besser einzeln liegen?
    Einlagig wär schon besser. Wobei es auch auf die Art des Dörrgerätes ankommt.

Ähnliche Themen

  1. Walnüsse trocknen
    Von Tom Ate im Forum Vegane Rohkost
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.17, 04:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •