Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Silvestertreffen vom 27.12.'18 - 03.01.'19 im Rohkostzentrum Bobbe

  1. #1
    Samenkorn Avatar von Rohkostzentrum Bobbe
    Registriert seit
    11.12.18
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Silvestertreffen vom 27.12.'18 - 03.01.'19 im Rohkostzentrum Bobbe

    -------------------------------------------------------
    Betreff: Rohkost-Treffen zum Jahreswechsel
    -------------------------------------------------------


    Rohkost-Gesundheits-Zentrum & Gemeinschafts-Projekt

    Liebe Freunde der natürlichen Ernährung!

    Die Tropen sind weit weg. Und zu Hause alleine mit der Rohkost… !?
    Da geht doch mehr…

    Zur Jahreswende seid Ihr alle herzlich zum Eröffnungstreffen des künftigen ersten großen Rohkost-Zentrums in Deutschland eingeladen. Wir möchten mit Euch unsere Vision teilen und verschiedene Meinungen dazu kennenlernen. Wir wollen wissen, was alles mit Rohkost möglich ist… in einer Gemeinschaft. ❤️

    Veranstaltungen und Aktivitäten:

    • Es gibt Spazier- und Wandermöglichkeiten, z.B. zum Wulfener Bruch (Wildpferde und Heckrinder),


    • Zeit für Vorträge und Workshops,


    • gemeinsames Singen: für die, die daran Spaß haben (Ihr könnt Eure Instrumente gerne mitbringen),


    • ein gemütliches Lagerfeuer,


    • z.B. ein Besuch im Museum für Frühgeschichte in Halle (Saale),


    • gemeinsame Einkäufe sind in Magdeburg, Halle/Leipzig und Bernburg ganz in der Nähe (ca. 30-60 min mit Auto/Zug entfernt) möglich,
    • es gibt verschiedene Saunen mit Spaßbad und Rutsche für Kinder in Köthen, ca 17 km entfernt,
    • eventuell ein Tagesausflug in den Harz, bei Interesse.

    Eine schöne Silvesterfeier mit Musik und Tanz!
    Organisation:

    • Verschiedene Mineralwässer sind erhältlich. Die Wasserbar zu den Mahlzeiten ist kostenlos, der Tagesbedarf kann bei uns gekauft werden.


    • Wir würden Euch bitten für dieses erste Treffen Eure eigenen Speisen mitzubringen. In der näheren Umgebung (Köthen, Bernburg) kann in Bio-Läden eingekauft werden. Wir werden Sammelbestellungen aufnehmen, damit nicht jeder einzeln fahren muss.

    Öffnungszeitraum: 27. Dezember 2018 - 3. Januar 2019
    Kosten:

    • je nach Zimmer zwischen 15-20€ / Nacht / Bett
    • 7-17Jahren 1/2 Preis
    • Kinder bis 6 Jahren frei
    • Leute mit Hartz IV Bescheinigung bekommen Nachlass für die Unterkunft. (telefonisch und/oder in der E-Mail erwähnen, Nachweis bitte dann vor Ort)

    Gebt Bescheid bezüglich der An- und Abreise
    Ihr seid alle herzlich eingeladen!


    Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit!


    Das Organisations-Team:

    Ulf, Heiko und Hannes


    Weitere Infos und Anmeldung unter:

    https://rohkostzentrum-bobbe.jimdofree.com/
    Kontakt: rohkostzentrum.bobbe@gmx.de
    Phone: 0176 8436 7555 (Ulf → Ggf. bitte auf die Box sprechen.)

    ----------------------------------------------------------------------

    Unser Projekt


    Mit der Öko-Domäne Bobbe sind die Weichen gestellt, das Potential einer wahrhaftigen, aber auch vor allem solidarischen Rohkost-Gemeinschaft neu zu erforschen und zu gestalten.


    Wir haben hier die einmalige Chance bekommen die Öko-Domäne wirklich langfristig nutzen und auch erwerben zu können. Es handelt sich um ein großes ehem. Landgut mit Hostel und somit vielen Übernachtungsmöglichkeiten in ruhiger Lage.

    Damit sind vorher nie dagewesene Möglichkeiten verbunden:
    Endlich gibt es einen festen Ort in Deutschland, wo sich viele Rohköstler regelmäßig treffen, wohnen und zusammenarbeiten können.

    Die Anlage ist in relativ guten Zustand und wartet nur darauf, von uns erschlossen zu werden! Wir haben die Möglichkeit das Anwesen ganz nach unseren Wünschen zu gestalten!

    Ein Landlädchen existiert bereits, wo wir gesunde Lebensmittel anbieten können.
    Viel Wohnraum für die Gemeinschaft und Gäste.
    Genug Platz und Möglichkeiten um sich auszuprobieren.
    Warum nicht auch eine Sauna!?
    Die Wiesen sollten im Sommer mit Zelten vollgestellt sein ⛺⛺⛺, wir wollen Kinderlachen hören! Wenn wir dann unseren ersten Teich angelegt haben, bringt die Badehosen mit!
    Wir können uns da noch so viel vorstellen - und zusammen mit Euch werden die Ideen vervielfacht!
    Wir laden Euch ein, mit Euren Ideen, Talenten, Erfahrungen, Gedanken und Eurem Herzen … , gemeinsam zu schauen, was möglich ist...!
    z.B.:

    • Kursangebote verschiedenster Couleur
    • Ferienfreizeiten
    • Schlemmertreffen (müssen wir mehr sagen ...?)
    • Kennenlernen unter Gleichgesinnten
    • Kulturveranstaltungen
    • Podiumsdiskussionen (es gibt gerade in der heutigen Zeit des Umbruches so viele interessante Themenfelder, die es wert sind gehört und diskutiert zu werden!)
    • geselliges Beisammensein am Lagerfeuer unter Sternenhimmel
    • Permakultur, Kräuterwanderungen
    • Kunst, Musik, Kabarett, Streichelzoo ...



    P.S.:
    Stellt Euch vor, wir würden tropische Früchte in Bio-Qualität zu wirklich erschwinglichen Preisen auf Bobbe haben …


    Zu unserem Projekt gehören auch 13 Hektar ungedüngter Streuobstwiese, ein eigener Gemüseanbau und vieles mehr...


    Außenansicht des Eingangsbereiches Außenansicht Landhostel

    Innenhof, Herrenhaus und Hostel Ökoschule




    Ort:

    Öko-Domäne Bobbe

    Kastanienstraße 9
    D-06369 Dornbock

    Anfahrt:


    Mit dem Auto:

    Siehe Google-Maps

    Ansonsten : Von der A14 kommend bei der 'Anschlussstelle Bernburg' abfahren Richtung Bernburg


    Mit dem Zug:

    Bahnhof Wulfen (Anhalt); da holen wir Euch ab!
    https://goo.gl/maps/m415BvxkKAo

    Geändert von Rohkostzentrum Bobbe (12.12.18 um 01:16 Uhr)

  2. #2
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    990
    Danke
    40
    Danke erhalten: 317 Mal in 192 Posts
    Hallo Ulf, klingt interessant.

  3. #3
    Samenkorn Avatar von Rohkostzentrum Bobbe
    Registriert seit
    11.12.18
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Jou ... das könnte echt schön werden. Ist 'ne einmalige Chance, die wir nicht ungenutzt lassen wollen. Alles ist möglich! Das Potential hängt direkt von den Leuten ab, die sich dafür interessieren und sich mit einbringen möchten.

    Wohnraum, Seminarraum, Feriendomizil, Gartenbau und -lehre, Frucht-Import, Spielwiese für kreative Ideen, Zusammensein, ...

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •