Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Premium Medjool Datteln beim Spar in Rohkostqualität?

  1. #1
    Samenkorn
    Registriert seit
    02.11.18
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Premium Medjool Datteln beim Spar in Rohkostqualität?

    Hey Leute, weiß jemand ob die Premium Bio Medjool Datteln aus Israel beim Spar in Rohkostqualität sind? Es steht nur, dass sie handverlesene sind Da fällt mir auch folgende Frage ein, kann man davon mehr oder weniger ausgehen, dass alle Datteln, außer es sind Konservierungsstoffe dabei, in Rohkostqualität sind? Oder werden diese manchmal sogar unter höheren Temperaturen mechanisch getrocknet?

  2. #2
    Urwaldriese Avatar von tatjana
    Registriert seit
    18.04.15
    Beiträge
    384
    Danke
    139
    Danke erhalten: 56 Mal in 46 Posts
    Zwischen Rohkostqualität und wirklichen Rohkost liegen manchmal die Welten.

    Die Frage, ob alle Datteln generell als Rohkost betrachten kann oder umgekehrt, alle Datteln kann man nicht als Rohkost betrachten, beschäftigt mich persönlich schon seitdem ich die Datteln esse.
    Also, Rohkost ist alles, was nicht über 42 Grad erhitzt wurde.

    Aber die Lufttemperatur in den arabischen Länder ist ja oft höher als 42 Grad, also die Datteln sind dann auch kein Rohkost mehr.
    Anderseits das ist eine natürliche Hitze, bei welcher die Abtötung von lebendigen Substanzen nicht stattfinden kann und somit gehören die Datteln zu Rohkost.
    Ich persönlich ziehe immer die
    klare Grenze zwischen Frischkost und Rohkost. Äpfel vom Baum sind für mich dann Frischkost, und im Sommer in der Sonne getrocknete Apfelstücke, die ich im Winter gerne esse, sind eben Rohkost.

    Echt frische Datteln Sorte Barhi kannst Du im November bei Orkos bestellen. Dann wirst du Unterschied sofort merken.

    "Rohkostqualität" ist aber oft nur trendige Bezeichnung und Gemache von der Industrie, sorry.
    Geändert von tatjana (28.11.18 um 17:01 Uhr) Grund: .,,,,,,,,,,,,,

  3. #3
    Samenkorn Avatar von Zipfelchefchen
    Registriert seit
    08.10.18
    Beiträge
    18
    Danke
    2
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Kenne den Hersteller leider nicht, aber frag doch einfach mal per Telefon oder Email nach. Meistens gibt es ehrliche Antworten.
    Und man kann ganz klar nicht davon ausgehen, dass (getrocknete) Datteln allgemein nicht über x °C erhitzt werden. Die handelsüblichen Trockenprodukte, Nüsse oder halt Trockenfrüchte, werden so getrocknet, dass es schnell geht und mögliche Schädlinge abgetötet werden. Temperaturen um ca. 40 °C ermöglichen keins von beiden.
    Datteln die an der Palme natürlich getrocknet werden wird man im normalen Handel wohl nicht finden.

    Was mich dabei allerdings noch interessieren würde, ist das häufig gefundene Wörtchen „naturbelassen“. Ist das ein rechtlich gebundener Begriff, oder kann man daraus als Verbraucher eigentlich gar nichts ableiten?

    Zitat Zitat von tatjana Beitrag anzeigen
    Aber die Lufttemperatur in den arabischen Länder ist ja oft höher, als 42 Grad, also die Datteln sind dann auch kein Rohkost mehr.
    Anderseits das ist eine natürliche Hitze, bei welcher die Abtötung von lebendigen Substanzen nicht stattfinden kann und somit gehören die Datteln zu Rohkost.
    Hersteller wie Rapunzel vertreiben auch in der Sonne getrocknete Produkte als Rohkostqualität. Dass die Temperaturen in der Sonne gerne mal über irgendeine Grenze steigen, bleibt dabei natürlich unbeachtet.

  4. #4
    Samenkorn
    Registriert seit
    02.11.18
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Vielen Dank meine Lieben, Spar hat leider immer noch nicht geantwortet. Ich kaufe normalerweise Datteln vom Keimling oder vom Maran Vegan, wo auch Rohkostqualität drauf steht. Danke für Eure Hilfe.

  5. #5
    Samenkorn
    Registriert seit
    30.12.18
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Hängt natürlich auch davon ab, wie man Rohkost selbst definiert und ob man "nur" nach der 42°-Regel geht. Wenn sie luftgetrocknet sind und die Bedingung damit erfüllt ist, dann weist der Hersteller es mit Sicherheit auch aus :-) Da kann man ja schließlich gut mit werben

    Ich habe übrigens ein kleines Ebook rund um meine sprossenbasierte Rohkost geschrieben. Wer sich dafür interessiert, kann es unter dem folgenden Link die nächsten 5 Tage kostenlos herunterladen.

    amzn.to/2BLxc7l

    Vielleicht ist das ja für den Einen oder Anderen interessant :-)

    Liebe Grüße

  6. #6
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.537
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.061 Mal in 774 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Zitat Zitat von CocktailTV Beitrag anzeigen
    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Hängt natürlich auch davon ab, wie man Rohkost selbst definiert und ob man "nur" nach der 42°-Regel geht. Wenn sie luftgetrocknet sind und die Bedingung damit erfüllt ist, dann weist der Hersteller es mit Sicherheit auch aus :-) Da kann man ja schließlich gut mit werben

    Ich habe übrigens ein kleines Ebook rund um meine sprossenbasierte Rohkost geschrieben. Wer sich dafür interessiert, kann es unter dem folgenden Link die nächsten 5 Tage kostenlos herunterladen.

    amzn.to/2BLxc7l

    Vielleicht ist das ja für den Einen oder Anderen interessant :-)

    Liebe Grüße
    Hallo,

    normalerweise lösche ich Werbelinks. Da es in diesem Fall aber um Rohkost geht und keine weitere Werbeabsicht darin ist, lasse ich es im Forum.
    Es wäre allerdings eventuell geschickter, ein eigenes Thema damit zu eröffnen.

    Viele Grüße
    Angelika

  7. #7
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.537
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.061 Mal in 774 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Zitat Zitat von goldenzuchinniflower Beitrag anzeigen
    Hey Leute, weiß jemand ob die Premium Bio Medjool Datteln aus Israel beim Spar in Rohkostqualität sind? Es steht nur, dass sie handverlesene sind Da fällt mir auch folgende Frage ein, kann man davon mehr oder weniger ausgehen, dass alle Datteln, außer es sind Konservierungsstoffe dabei, in Rohkostqualität sind? Oder werden diese manchmal sogar unter höheren Temperaturen mechanisch getrocknet?
    Hi,

    soweit ich mitbekommen habe - aber ohne jetzt separat nachzufragen - handelt es sich bei diesen Produkten eher nicht um Rohkostqualität.

    Wobei einer Erhitzung bei eine so hochprozentig - kohlenhydratreichen Produkt vermutlich aus mehreren Gründen stattfinden könnte:
    Für längere Haltbarkeit
    Geringere Nebengeschmäcker durch (nicht mehr) aktive Mikroorganismen -> einheitlicher Geschmack der vom Konsumenten gewünscht wird
    Keine Kühlung bei relativ weichen Trockenobst erforderlich (das wäre sonst bei höherem Wasseranteil erforderlich, selbst wenn sie nicht Frischware sind)
    Evtl Aufschließung von noch vorhandener Stärke o.ä. in Einfachzucker, dadurch noch süßer

    Wobei ich schon besser finde, dass es diese überhaupt gibt, noch vor einigen Jahren hatte ich von der gutmeinenden Verwandschaft mit Glukosesirup überzogene Deglet-Datteln geschenkt bekommen.
    Die sehe ich inzwischen kaum mehr.

    Ich kaufe unsere Datteln üblicherweise beim Rohkostversand. Da weiß ich, was ich habe und sie sind übrigens sogar günstiger auf den Kilopreis bezogen!

    Viele Grüße
    Angelika

  8. #8
    Sprössling
    Registriert seit
    21.10.17
    Beiträge
    60
    Danke
    5
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Auch Datteln in Bio-Qualität können pasteurisiert sein. Das ist z.B. für die eingeschweißten Bio-Datteln
    von Alnatura oder DM der Fall. Die haben dann auch nie Schädlinge. Datteln, die ich vom Araber oder
    Türken kaufe haben oft einige Maden oder zumindest die Aussonderungen von diesen. Ob das ein
    Hinweis auf Rohkostqualität ist, weiss ich natürlich nicht. Was die Rapunzel Datteln angeht, ich glaube, die
    sind nicht Rohkostqualität, stehen auch nicht auf der Rohkost-Liste von Rapunzel.

  9. #9
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.537
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.061 Mal in 774 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Letzte Woche hatte ich mir wieder etwas beim Rohkostversand bestellt. Diesmal auch ein Datteltestset.
    Ganz ehrlich, wenn man DAS kennt, dann stellt sich gar nicht die Frage, Datteln im Supermarkt zu kaufen. Ihhh.

Ähnliche Themen

  1. Datteln
    Von Klappstuhl88 im Forum Vegane Rohkost
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.10.18, 19:07
  2. Aquion® Premium 3100 Wasserfilter und Ionisierer
    Von CrankyRaw im Forum Suche / Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.18, 16:47
  3. Lagerung von Datteln
    Von Ralph im Forum Vegane Rohkost
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.13, 21:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •