Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Supermärkten soll es in Zukunft verboten sein, bessere Standards zu fordern

  1. #1
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    44
    Beiträge
    4.460
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.054 Mal in 768 Posts
    Blog-Einträge
    302

    Angry Supermärkten soll es in Zukunft verboten sein, bessere Standards zu fordern

    Grüß Euch,

    mir ist mehr als einmal ein großer Unterschied zwischen Supermärkten in Deutschland und solchen In Österreich aufgefallen, ebenso bei bestimmten Arten von Supermärkten.
    Deshalb wundert mich nicht, dass der Protest gegenüber Supermarkthandel in Deutschland bei aufgeklärten Konsumenten zumindest in den Sozialmedien und Dokumentationen - doch immer wieder lautstark zu lesen/hören ist.

    Aber DAS hier, das möchte ich hier zeigen, was da für eine Aktion gerade läuft!

    https://lebensmittel.greenpeace.at/n...526.1540714645


    Zu einer EU-Richtlinie, die eigentlich Bäuerinnen und Bauern vor allfälligen unlauteren Handelspraktiken großer Supermärkte schützen soll, wurde zuvor von Köstingers Fraktions-Kollegen im EU-Parlament ein Änderungsantrag eingebracht und mitbeschlossen: Laut diesem sollen zukünftig Supermärkte keine von KonsumentInnen erwünschten und über EU-Regelungen hinausgehenden Standards mehr verlangen dürfen. Dadurch würden viele höhere Standards bei Gesundheit sowie Umwelt- und Tierschutz verboten. Diesen Änderungsantrag will Ministerin Köstinger heute nach Greenpeace-Kritik nun auf EU-Ebene doch noch verhindern.
    Siehe auch Faktenblatt Greenpeace, rote Formatierung von mir:
    https://greenpeace.at/assets/uploads...heitsschut.pdf

    [...]
    Sollte dieser kurze Absatz im endgültigen Gesetzestext erhalten bleiben, hätte das weitreichendeFolgen, insbesondere in Österreich. Zahlreiche Leuchtturmprojekte, die Verbesserungen für denUmweltschutz, das Tierwohl und für die Gesundheit der KonsumentInnen bewirken, wurden aufInitiative von NGOs gemeinsam mit dem Handel umgesetzt. Für weniger Tierleid, geringerePestizidrückstände auf Lebensmitteln und umweltfreundlicher erzeugte Produkte musste der Handelvon den ProduzentInnen höhere Standards einfordern.

    Die Gentechnikfreiheit, Pestizidreduktionsprogramme, Palmölfreiheit sowie ein Ende der tierquälerischen Anbindehaltung bei Kühen sind alles Beispiele in Österreich die entweder in der Vergangenheit maßgeblich von Supermärkten mit vor angetrieben wurden oder gerade mit vorangetrieben werden.Bleibt der oben beschriebene Passus bestehen, dann könnten Supermärkte solche Initiativen künftig nicht mehr setzen, weil sie schlicht keine über den gesetzlichen Mindeststandard hinausgehendeStandards verlangen dürften. In Österreich sind wir zu Recht stolz auf die höheren Standards, die wirzu Gunsten von Tieren, Umwelt und Gesundheit der Konsumentinnen erreicht haben, auf die Dinge mit denen wir uns von vielen Nachbarländern abheben. Nicht zuletzt sind es auch die führenden PolitikerInnen im Landwirtschaftsbereich, die sich diese positiven Entwicklungen immer wieder andie Fahne heften und Österreich stolz als Vorzeigeland, eben als Feinkostladen, präsentieren. Jeder Schritt zurück auf EU-Mindeststandards, ist ein Rückschritt für ganz Österreich. Schließlich stellen EU Standards immer einen Kompromiss zwischen umweltbewussteren Staaten und weniger umweltbewussten Staaten dar. Die Menschen in Österreich wollen keine Lebensmittel, die lediglich Mindeststandards erfüllen.Noch ist der Verordnungstext nicht beschlossene Sache. Derzeit laufen Verhandlungen imsogenannten Trilog zwischen der EU-Kommission, dem Europäischen Parlament und dem Rat der AgrarministerInnen – mit der österreichischen Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger als Vorsitzende. Alle Beteiligten haben angekündigt, die Richtlinie noch dieses Jahr zu beschließen zu wollen.
    [...]

  2. Der folgende Benutzer sagt Danke an Angelika für diesen Beitrag:

    Zipfelchefchen (In den letzten 2 Wochen)

Ähnliche Themen

  1. Heilpraktiker hat mir Rohkost verboten
    Von Gabs im Forum Anfängerfragen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: In den letzten 3 Wochen, 19:24
  2. Was soll ich kochen?
    Von ROHTOPIA im Forum Rohkost Video Feeds UND Video Motivation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.17, 22:01
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.06.15, 23:16
  4. Verjüngung durch bessere Mitochondrien dank LowCarb/Ketose?
    Von Mr. Bliss im Forum Rohkost-Theorien und Naturwissenschaft, physiologische Effekte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.09.13, 20:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •