Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: WM 2018

  1. #1
    Wilder Busch
    Registriert seit
    13.04.18
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts

    WM 2018

    Hallo,

    Man kann natürlich nicht vorhersagen,wer wird die WM 2018 gewinnen. Aber ich interessiere mich, wer ist euer WM-Favorit 2018 soweit?


  2. #2
    Baum Avatar von Harry
    Registriert seit
    21.04.13
    Ort
    Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    287
    Danke
    160
    Danke erhalten: 41 Mal in 27 Posts
    Meine absoluten Favoriten wären Frankreich und Kroatien

  3. Der folgende Benutzer sagt Danke an Harry für diesen Beitrag:

    Tom Ate (12.07.18)

  4. #3
    Sprössling
    Registriert seit
    09.05.18
    Beiträge
    77
    Danke
    2
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    die spielen ja auch im Finale gegeneinander. Bin gespannt wird gewinnen wird.
    Ich tippe mal auf Frankreich

    Gönne es aber beiden total.

  5. #4
    Wilder Busch
    Registriert seit
    13.04.18
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Ich finde Frankreich haben bisher unglaublich gut gespielt. Aber Kroatien ist auct nicht schlecht sehr kämpferisch würde ich sagen.
    Na ja, bin auch gespannt wie die WM gewinnen wird

  6. #5
    Baum Avatar von Harry
    Registriert seit
    21.04.13
    Ort
    Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    287
    Danke
    160
    Danke erhalten: 41 Mal in 27 Posts
    Zitat Zitat von Möhre Beitrag anzeigen
    Ich finde Frankreich haben bisher unglaublich gut gespielt. Aber Kroatien ist auct nicht schlecht sehr kämpferisch würde ich sagen.
    Na ja, bin auch gespannt wie die WM gewinnen wird
    Hi Möhre

    bist du "german native speaker" ?

    LG Harry

  7. #6
    Baum Avatar von Harry
    Registriert seit
    21.04.13
    Ort
    Bayern
    Alter
    57
    Beiträge
    287
    Danke
    160
    Danke erhalten: 41 Mal in 27 Posts
    sorry, Doppelpost

  8. #7
    Wilder Busch
    Registriert seit
    13.04.18
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Zitat Zitat von Harry Beitrag anzeigen
    Hi Möhre

    bist du "german native speaker" ?

    LG Harry

    Ich finde Frankreich hat bisher unglaublich gut gespielt. Aber Kroatien ist auch nicht schlecht sehr kämpferisch würde ich sagen.
    Na ja, bin auch gespannt wer die WM gewinnen wird


    Also findest du es schon besser? nope bin ich nicht.

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke an Möhre für diesen Beitrag:

    Harry (12.07.18)

  10. #8
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    998
    Danke
    40
    Danke erhalten: 317 Mal in 192 Posts
    Ich bin für Brasilien im Endspiel:
    Aber leider ist die WM kein Wunschkonzert.

    Frankreich gegen Kroatien hört sich für mich gar nicht sexy an.

  11. Der folgende Benutzer sagt Danke an Tom Ate für diesen Beitrag:

    Harry (12.07.18)

  12. #9
    Wilder Busch
    Registriert seit
    18.10.16
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    ums sexy sein, geht es ja zum glück nicht

  13. #10
    Urwaldriese Avatar von Tom Ate
    Registriert seit
    02.05.15
    Beiträge
    998
    Danke
    40
    Danke erhalten: 317 Mal in 192 Posts
    Der heimliche Star dieser WM war Kroatiens Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic. In ihrem Knutsch-Rausch hat sie sogar den Pokal geküsst, bevor er übergeben wurde.
    Ich habe eben ihre Vita gelesen - sehr interessante Frau.
    https://www.bild.de/sport/fussball/f...8054.bild.html

    Viele Leute waren mit dem Niveau dieser WM überhaupt nicht zufrieden. Der Trend war ein defensives und auf Konter ausgerichtetes Spiel. Niemand wollte wirklich den Ball haben.

    Auf Sport1 haben sie geschrieben:
    Aber was bedeutet diese WM für die Zukunft des Fußballs? Wollen wir den Kindern und Jugendlichen etwa Anti-Fußball beibringen und für den Erfolg ein Stück weit die Seele des Spiels opfern? Frei nach dem Motto: "Gebt den Ball lieber freiwillig her, dann klappt es auch mit dem Erfolg."
    https://www.sport1.de/fussball/fifa-...nti-ballbesitz

    Eine Rohkostthese besagt, dass der Mensch nach dem Übergang zur Kochkost langsam in Sachen Liebe auf die tierische Ebene abgerutscht ist. Angeblich wäre der Mensch genetisch auf eine Dreierbeziehung programmiert, aus der er , das für das Mensch-sein notwendige Maß an Energie schöpfen konnte. Man ist im Prinzip dann ständig im Gefühl der Flitterwochen.
    Mit der zunehmenden Entwicklung der Kochkost zerbrachen diese Beziehungen und der Mensch zog sich in Zweierbeziehungen zurück, die aber nicht mehr den wirklich notwendigen Energielevel kreieren konnten.

    Der Mensch ist also in Sachen Liebe auf die tierische Ebene abgerutscht, und auf dieser tierischen Ebene gibt es sowas wie Rivalität. Und jetzt versucht man auf dieser Ebene der Rivalität (z.B. im Fußball) diese Energie, die uns durch den Sündenfall verloren gegangen ist, zu finden.
    Das blöde daran ist , dass nur eine Mannschaft gewinnen kann, und die Fans sind in Ekstase, und die anderen Fans schauen traurig aus der Wäsche.
    Ich bin selbst totaler Fußballfan, und ich muss sagen, nach dem Siegtor von Toni Kross gegen Schweden war ich wie im siebten Himmel. Diese Sache gibt einem wirklich so ein bisschen magische Energie.

    Und dann gibt es Menschen, so wie die Hooligans, die spüren dass da was nicht in Ordnung ist mit dieser Sache, und sie schlagen dazwischen. Das ist im Prinzip ein normaler menschlicher Impuls, der dazu dienen sollte die Dinge wieder auf die richtige Ebene zu bringen.

    Der Fußball demontiert sich im Prinzip im Augenblick auch selbst, z.B mit den horrenden Ablösesummen, oder der Weihnachts-WM 2022 in Katar.
    Irgendwann wird es den Profifußball in dieser Form bestimmt nicht mehr geben, weil die Menschen aufhören auf dieser niedrigen Ebene zu substituieren und ihre Energie, so wie von der Natur vorgesehen, lieber wieder aus der Originalquelle schöpfen.


    Aber wie gesagt, ich bin selbst Fußballfan. Darf man alles nicht so eng sehen. Dann bewegt man sich halt auf der niedrigen Ebene, was soll's.
    Man muss nur cool bleiben und darf die Hooligans oder die Ultras nicht verurteilen.
    Geändert von Tom Ate (17.07.18 um 00:43 Uhr)

  14. #11
    Sprössling Avatar von Christoph90
    Registriert seit
    21.12.16
    Alter
    28
    Beiträge
    85
    Danke
    10
    Danke erhalten: 21 Mal in 13 Posts
    Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass der Fußball seine besten Tage schon hinter sich hat. Das Problem ist meiner Einschätzung besonders die extreme Professionalisierung. Für mich wirkt alles so schablonenhaft, so roboterartig. Die "Fußballstars" wirken für mich so abgehoben, bzw. werden so dargestellt, dabei sind's doch auch nur ein "paar Affen" wie du und ich. Ich konnte dieses Jahr nicht mehr mit den Deutschen mitfiebern. Vor Jahren habe ich mich noch von einer Mannschaft begeistern lassen, aber irgendwie ist mir Fußball (schauen) einfach zu banal als dass ich Freude oder Trauer damit in Verbindung bringen könnte. Aber die Sportart finde ich auch weiterhin interessant und wenn ich Zeit hatte habe ich mir auch WM-Spiele angesehen. Das Beste Spiel (wo ich gesehen habe) war Braslien gegen Belgien. Aber es sollte beim Fußball nicht nur um den reinen Sieg gehen.

  15. #12
    Wilder Busch
    Registriert seit
    18.10.16
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Ja da kann ich dir nur zustimmen. Die Fußballspiele sind nicht mehr das was sie mal waren. Man kann sich gar nicht vorstellen unter was für einem Druck die Spieler auf dem Platz bei so großen Spielen stehen. Wenn man wüsste was da alles noch so hinter den Kulissen abspielt, würde man den Sport mit ganz anderen Augen sehen.

  16. #13
    Samenkorn
    Registriert seit
    08.02.19
    Beiträge
    27
    Danke
    1
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Bin mir nicht ganz sicher aber ich tippe mal, dass Frankreich 4 - 2 gegen Kroatien gewinnt ^^

Ähnliche Themen

  1. Singletreffen - Fest der Liebe 2018
    Von Erik84 im Forum Treffen und Workshops
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.18, 02:39
  2. ROHKOST-TREFFEN am Samstag den 7. April 2018 bei mir + Flusswanderung
    Von Angelika im Forum Treffen und Workshops
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.18, 00:56

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •