Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wie seid ihr auf Rohkost gekommen?

  1. #1
    Sprössling
    Registriert seit
    09.05.18
    Beiträge
    77
    Danke
    2
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Wie seid ihr auf Rohkost gekommen?

    Frage steht oben im Titel
    Mich würde es interessieren, wie ihr davon inspiriert wurdet und eure Geschichte dazu hören

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.417
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.050 Mal in 765 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Heute habe ich viel am PC zu tun, auch für das Forum, weil die Umstellung naht.
    Trotzdem kurz von mir, falls noch nicht bekannt:

    Ich hatte extrem stark Neurodermitis (90%) + Asthma (Belastungsasthma) und konnte seit der Umstellung zur Rohkost meine Symptome gänzlich vermeiden, was mir davor nie kontrolliert gelang.
    Da auch Rohkost-Praxis variieren kann, gehe ich üblicherweise auch einen strikten Weg.
    Dennoch bin ich auch nur ein neugieriger Mensch, dessen Unterbewusstsein inklusive Verstand auch gerne Neues probiert.
    Leider ist nicht alles, was unter Rohkost läuft auch wirklich hilfreich.

    Dazu kommen Beeinflussungen: Um mich selbst aktiv zu motivieren, wirklich dran zu bleiben bei dem Mindset der üblicherweise von Werbung und anderen u.a. historisch/familiär geprägten Verhaltensweisen in der Umgebung bin ich in der Szene durch z.B. dieses Forum aktiv.

    Ich selbst bin durch die Aussagen anderer, deren Erfahrungen in einem Forum auf die Rohkost aufmerksam geworden.
    Deshalb liegt mir auch sehr viel daran, diese aktive, unabhängige und ehrenamtliche Möglichkeit - abseits der Geld-/Werbemaschine global aufgestellten Sozialmedien - aufrecht zu erhalten, selbst wenn es die Technik, Firmenänderungen und Vorschriften nicht immer einfach machen.

    Vielleicht wollen noch andere auch noch etwas berichten, jedoch stelle ich ziemlich bald jetzt auf ein neues Forum um und dann freue ich mich natürlich, wenn wir in der neuen Forumssoftware, die dann auch den neuen EU-Bestimmungen entspricht, weiter schreiben können.

    Bürokratie ...

    Viele Grüße
    Angelika

  3. #3
    Samenkorn Avatar von Tanja RV
    Registriert seit
    12.05.18
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    46
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Danke erhalten: 3 Mal in 2 Posts
    Halo Rucola,

    ich bin 2007 zum Veganismus gekommen. Ursprünglich aus ethisch-moralischen Gründen.
    Bei näherer Beschäftigung mit gesundheitlichen Aspekten, bin ich dann 2015 auf die Rohkost aufmerksam geworden.
    Ich selbst war zu diesem Zeitpunkt schwer übergewichtig, hatte Diabetes Typ 2, Herzrhythmusstörungen, eine Fettleber, Schlafapnoe, Sinustachikardie, Polyarthrose und Asthma.
    Alles gute Gründe, sich auch mal auf gesundheitlicher Basis mit dem Essen zu beschäftigen.
    Ich las viele Bücher, schaute YT-Videos und befasste mich richtig mit der Rohkost und kam zu dem Entschluss, dass ich das ausprobiere.
    Ich nahm in 2 Wochen Rohkost 6 kg ab und war nach dem Essen nicht mehr müde und abgeschlagen. Also machte ich weiter.
    Leider bin ich dann irgendwann rückfällig geworden und aß wieder Kochkost. Das leidige Thema Süchte, Gewohnheiten, etc.
    Dieses Jahr dann war meine Gesundheit in großer Gefahr, nein, ich bin ehrlich. Ich bin hochgradig Schlaganfall und Infarkt gefährdet und so kehrte ich dann zur Rohkost zurück.
    Und diesmal hat es sich verinnerlicht. Ist mir auch ins Herz übergegangen.
    Für mich ist die vegane Rohkost das Lebendigste, Gesündeste, was ich essen kann und möchte.
    Das möchte ich so beibehalten, weil ich vollends davon überzeugt bin und sehe, wie es mir von Woche zu Woche besser geht, in jeder Hinsicht.

    Liebe Grüße, Tanja

  4. #4
    Wilder Busch
    Registriert seit
    18.10.16
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Wow echt tolle Geschichten von sehr starken Frauen! Meinen Respekt.

    Ich selbst bin seid 2 Jahren Vegetarierin und schnuppere gerade in die Rohkost rein. Habe keine gesundheitlichen Probleme aber würde es gerne mal ausprobieren

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.18, 09:12
  2. Seid gegrüßt Freunde der Urkost
    Von Waldmaus im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.14, 00:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •