Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Umzug ALG2?

  1. #1
    Sprössling
    Registriert seit
    09.05.18
    Beiträge
    77
    Danke
    2
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts

    Umzug ALG2?

    Hallo alle zusammen,

    Ich bin 46 Jahre alt und wohne in Hamburg. Ich beziehe auch seit einem Jahr ALG2, da ich aus gesundheitlichen Gründen nur leichte Arbeit verrichten kann. Es reichte damals nicht für alles sodass ich ALG2 beantragen musste. jedenfalls möchte ich umziehen und einen Neustart beginnen, da ich in HH leider keinen Erfolg hatte bzw schlechte Erfahrungen gemacht habe. Das JC will mir dies aber nicht erlauben und ich weiß nciht so recht was ich nun machen soll... https://www.hartz4.de/umzug/ Auf dieser Seite sind mögliche Umzugsgründe aufgelistet wie Arbeitsaufnahme in einer anderen Stadt, Veränderungen im Leben, Vergrößerung der Familie, gesundheitliche Problme uvm.

    Könnte ich vielleicht als Grund angeben, dass ich sowas wie depressionen habe und für mich selber einen Neustart wagen möchte in einer neuen Stadt?Was meint ihr? Ich könnte ja auch schon mal versuchen einen leichten job zu finden und vllt genehmigen sie mir dann den Umzug? Immerhin brauche ich vom JC Unterstützung und alleine schaffe ich das ja nicht.


    Danke für eure Hilfe!

  2. #2
    Wilder Busch
    Registriert seit
    13.04.18
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Wenn du einen passenden Job in einer anderen Stadt findest der so nicht in Hamburg angeboten wird, bestimmt. eine Freundin hat mal einen 600km Umzug wegen einer Fortbildung und anschließender Arbeit bezahlt bekommen. War aber auch nur auf ALG1.

  3. #3
    Wilder Busch
    Registriert seit
    18.10.16
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Ich denke dann müsste ein Arzt die Depression bestätigen oder?

  4. #4
    Wilder Busch
    Registriert seit
    13.04.18
    Beiträge
    127
    Danke
    0
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    warum denn? @janine

  5. #5
    Wilder Busch
    Registriert seit
    18.10.16
    Beiträge
    137
    Danke
    1
    Danke erhalten: 2 Mal in 2 Posts
    Naja sonst kann ja jeder sagen er hat Depressionen. Das muss schon ärztlich bestätigt werden.

  6. #6
    Sprössling
    Registriert seit
    09.05.18
    Beiträge
    77
    Danke
    2
    Danke erhalten: 0 Mal in 0 Posts
    Ja denke ich auch.
    Okay dann versuch ich es mal auf diesem Wege

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •