Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: woher bekommt man Okra Schoten in Bio oder Rohkostqualität?

  1. #1
    Samenkorn Avatar von lamadame
    Registriert seit
    03.02.18
    Ort
    im Schwarzwald in Deutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Question woher bekommt man Okra Schoten in Bio oder Rohkostqualität?

    Hallo, erfolglos suche ich im Internet ( oder einem Laden) die Okra Schoten in Bio oder
    Rohkostqualität zu bestellen, Orkos hat sie auch nicht. Über einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Okras sollen ja auch laut Planzenfamilie so gesund und magenfreundlich sein, diese würde ich soo gerne mal ausprobieren......

    Herzliche Grüsse von Susanne

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.365
    Danke
    233
    Danke erhalten: 1.045 Mal in 760 Posts
    Blog-Einträge
    301
    Hallo Susanne,
    also in Bio weiß ich im Handel nicht. Ich kaufte sie bisher beim Merkur oder am Naschmarkt. In türkischen Gemüseläden sah ich sie auch schon eingelegt und hab sie einmal für die Familie gekauft: Sie sind dann recht schleimig. Da es ein sehr empfindliches Gemüse ist das schnell verdirbt ist es in unseren Breiten teurer. Ich kaufe meist nur ein paar Stück im Winter weil es da weniger Malvengewächse gibt (Malven mitunter schon), je nach Laune schneide ich sie mir ins fermentierte Gemüse, ähnlich einem Salat. Macht ein schönes Mundgefühl und erweitert den Genuss des Gemüses. Ein paar wenige reichen da.
    Liebe Grüße
    Angelika

  3. Der folgende Benutzer sagt Danke an Angelika für diesen Beitrag:

    lamadame (19.02.18)

  4. #3
    Samenkorn Avatar von lamadame
    Registriert seit
    03.02.18
    Ort
    im Schwarzwald in Deutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    24
    Danke
    2
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Hallo Angelika Oh danke für die Info, gut zu wissen dass wenige Stücke reichen un die schnell verderben-. wie merke ich denn, ob Okras frisch oder verdorben sind?

    Ich dachte ich könnte Okras fim Winter zum Grundnahrungsmittel der Malvengewächse machen.. da ich mich bisher nur am schönen Wort - Malvengewächse- und den Samentüten der Gemüsemalve erfreue.. aber keine Malvengewächse esse..

    3 Durianstückle als Probe sind bestellt...

    Wie finde ich Malven im Winter? Ich habe im Sommer ums Haus ein paar der normalen rosefarbenen kleinblütigen Malven.

    frohe Grüsse von Susanne

    .

  5. #4
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.365
    Danke
    233
    Danke erhalten: 1.045 Mal in 760 Posts
    Blog-Einträge
    301
    Hallo Susanne,

    die Okras sind gut, wenn sie grün sind.
    Dann werden sie zuerst stellenweise dunkel, dann braun, später bekommen sie Schimmel.

    Malven wachsen schon auch im Winter, allerdings natürlich etwas weniger.

    malve-anfang-februar.jpg

    Das Foto ist vom 4. Februar bei unserem Komposthaufen.
    Ich finde, im Vergleich zur sonstigen Vegetation sogar relativ üppig.
    Das ist ein Foto etwa zur selben Zeit beim Fluss:

    winter.jpg

    Viele Grüße
    Angelika

Ähnliche Themen

  1. Oliven in Rohkostqualität ?
    Von Julia im Forum Anfängerfragen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: In den letzten 4 Wochen, 19:10
  2. Wie viele Kohlenhydrate und woher?
    Von chillerduesi im Forum Omnivore Rohkost
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.13, 00:30
  3. Verfügbare Lebensmittel in Rohkostqualität
    Von firehawk im Forum Omnivore Rohkost
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.08.13, 19:06
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.13, 17:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •