Willkommen

 

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: A Fuego Máximo

  1. #1
    Sprössling Avatar von Klappstuhl88
    Registriert seit
    07.03.15
    Ort
    IKEA Regal16 Fach 5
    Beiträge
    57
    Danke
    0
    Danke erhalten: 67 Mal in 13 Posts

    A Fuego Máximo

    Also so lasse ich mir Kochkost gefallen.



    „A fuego maximo“ (größtes Feuer): Treffender konnte Jenn ihren YouTube-Kanal nicht betiteln. Die attraktive 24-Jährige aus Argentinien sorgt mit ihren Koch-Videos dafür, dass den (wahrscheinlich meist männlichen) Zuschauern ziemlich warm ums Herz wird. In den kurzen Clips trägt Jenn nichts außer einem knappen Höschen. Da gerät die Zubereitung der Speisen schnell zur Nebensache.
    http://www.computerbild.de/artikel/c...=outbrain_paid

    Im zweiten Teil geht's aber richtig rohköstlich zur Sache:
    https://www.youtube.com/watch?v=lw5k...ion_3839904059
    Geändert von Klappstuhl88 (14.04.15 um 23:38 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.392
    Danke
    234
    Danke erhalten: 1.047 Mal in 762 Posts
    Blog-Einträge
    302
    Zitat Zitat von Klappstuhl88 Beitrag anzeigen
    Also so lasse ich mir Kochkost gefallen.
    Jetzt gibt es aber eins aufs Aug´
    Verräterisch da für Kochkost werben!
    Da gehört aber auch etwas für die weiblichen User her. Wo bei ich mir nicht sicher bin, ob sich so ein Video nicht doch auch an gewisse männliche User richtet. Natürlich auch Kochkost, aber ein Ausgleich muss da her.


  3. #3
    Urwaldriese Avatar von Mela
    Registriert seit
    07.08.13
    Ort
    Haag, Mostviertel, Nö
    Alter
    30
    Beiträge
    1.889
    Danke
    698
    Danke erhalten: 132 Mal in 97 Posts

    Es lebe die Gerechtigkeit.

  4. #4
    RawMangoJuli
    Gast
    auch wenn ich nich essen würde was Sie kochte

    Sie dürfte jeder Zeit bei mir kochen

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •