Willkommen

 

RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Am Himmelreich in Wien gibt´s köstliche Feigen ..

    Grüß euch,

    gestern und heute war mein Programm ziemlich voll. Ich war bei unserem etwas verspäteten 20-jährigem Maturajubiläum und meine Schwester und Familie haben mich nach Wien entführt.

    Ein großes Geheimnis war es und alle hatten dicht gehalten. Als ich schließlich erfuhr, dass das Ziel in Simmering sein würde, hatte ich schon einen leisen Verdacht: Den Bio Feigenhof wollte ich schon seit längerem einmal besuchen.

    Und tatsächlich, das war er. Da merkt man ...

    Aktualisiert: 20.09.14 um 23:27 von Angelika

    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
  2. Himmlische Himbeeren und andere Genüsse

    Grüß euch!

    Es ist wieder Himbeeren-Zeit.

    Da paßt dieses tolle Kinderlied, das auch für Erwachsene schön anzuhören ist wunderbar dazu.
    "Der Traumzauberbaum" und in dem Fall auch "Der Traumzauberbaum 2" sind ein toller Geschenktipp für Kinder.
    Und es ist eine Musik, mit Geschichten (Geschichtenlieder), die man sich auch öfter gut anhören kann, durchaus mit tieferem Sinn.
    Das Lied dauert in dem Fall nur 1:10 Minuten:



    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	himbeeren.jpg 
Hits:	264 
Größe:	79,6 KB 
ID:	2155 ...

    Aktualisiert: 22.06.14 um 15:39 von Angelika

    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
  3. Zur Feier des Tages Durian .. und was die Kolleginnen wieder zu Lachen hatten

    Grüß euch!

    Nun ist es fix - der einzigartig zusammengestellte Workshop am Meer in Kroatien wird stattfinden. Ich freue mich sehr! Und zur Feier des Tages habe ich abends drei von diesen Durian "Kugeln" mit viel Vogelmiere gegessen.
    Ich hatte Glück und sie hatte genau die richtige Konsistenz, die ich mag. Und Geschmack nach Vanille, süß und cremig ..

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	durian-vogelmiere.jpg 
Hits:	256 
Größe:	70,3 KB 
ID:	1636

    Bisher hatte ich Workshops ja in Österreich angeboten. Im Haus in ...

    Aktualisiert: 24.03.14 um 22:24 von Angelika

    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
  4. Mittwoch

    Grüß euch,

    der heutige Tag war sehr anstrengend, auch wenn ich keine körperliche Schwerarbeit durchführte. In der Früh nahm ich mir 0,5 l Gras-Wasser mit (Gras mit Wasser).
    Vormittags aß ich 3 kleine Äpfelchen aus dem Garten und 1 Carobstange (Johannisbrot). Mittags wieder Gemüse vom Salatbuffet (ohne Dressing), zu dem ich heute später kam als die anderen.
    Dann hatte ich eine Mega-Besprechung.
    Erst danach kam ich eigentlich zum Trinken des Gas-Wassers .. und war froh ...