Willkommen

 

RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Tag sechs. Ich lebe wieder! Oder auch nicht.

    Tja, also , was soll dieser Titel?
    Nach dem rohen Fisch gestern ging es mir blendend, allein schon wegen dieser archaischen Tätigkeit, des Fisch-Zerlegens. Und der Freude über die Überwindung.
    Trotzdem am nächsten morgen immer noch leicht trockner als, bzw. wieder. Naja, habe dann nur Wasser getrunken und ja auch Kaffee, aber dann erstmal lange nichts, bis es dann ein Mahl gab aus Eisbergsalat (von dem hätte ich noch viel mehr essen können hatte aber nur den halben da), Kopfsalat, Feldsalat.
    ...