Willkommen

 

RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Der Kreis schließt sich, selbst gemachter Essig zum Reinigen, Kühlschrank, Lager

    Grüß euch!

    Gestern wurde in unserer Gasse ein Nadelbaum weggeschnitten, weil er einfach schon zu groß war.
    Dass der wagemutige Mann "nur Rohkost esse", nahm meine Familie zuerst als Scherz an, doch tatsächlich bestellte er sich Bananen als Jause. Und ja, der ehemalige Feuerwehr-Kollege meines Partners ist tatsächlich seit kurzem Rohköstler.
    Wer hätte das gedacht, die Rohkost erklimmt auch seine Kreise.
    Hier ein Bild des Mannes, der mit der Kettensäge, angehängt ...

    Aktualisiert: 08.04.14 um 22:11 von Angelika

    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
  2. Feierabend, Wochenende - Treffen mit Freunden

    Grüß euch!

    Diese Woche hatte ich lauter gute Leckereien, aber am besten schmeckten mir immer noch weiterhin die Erbsen in der Schote. Unglaublich aber wahr.

    Aber ich hatte auch Trinkkokosnüsse (1 Tag getrunken, 2 weitere Tage je die Hälfte des Kokosfleisches), auch Rubinette Äpfel und Mandarinen waren wieder dabei und Kochbanane, Saibling, viele Wildpflanzen (Vogelmiere, Gundermann, Beifuss, Malve, etc).

    Heute traf ich mich kurzfristig und zum Teil zufällig ...
  3. Restessen und Grastrunk

    Grüß euch,
    nach dem Workshop habe ich vor allem auch Reste gegessen bzw aus dem Garten.
    Einige Safus aber auch eine überreife Mango, Montag in der Früh wieder mein Grastrunk, der mich wunderbar mit Energie versorgte nach dem Wochenende, an dem ich fast durchgehend (natürlich mit je ca. 6 Stunden Schlaf dazwischen) gearbeitet hatte und dannach wieder in die Arbeit fuhr.
    Auch Rohschinken hatte ich zubereitet gehabt für den Workshop. Die Stücke sind so gut angekommen, dass nichts ...