Sanft huelltest Du mich ein,
Sicher und geborgen,
Tief Stille um mich rum,
Kein Zweifel, keine Sorge
Im Inneren Jedoch,
Ein raunen, aufruhr,
Viel Kummer noch!
Sag, koennt es sein?
Und nun da ich die Augen,
Dem zarten Morgenlicht zuwend
Ist's deutlich,
Nein! und auch kein Traume wars.
Wohl wahr!
Doch gaenzlich anderer Natur,
Spiegel.
Schau mich an, schreist.
Ganz laut.
Rufst mich zurueck zu schauen.
Und stille tritt
Nun endlich
Auch in mich hinein,
Da ich mich wage!
Erwachen.

(von mir)