Willkommen

 

Der Adventskalender von rohkostforum.net:


Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Habt ihr mal eine skurile Szene mit einem/r RohköstlerIn erlebt? Oder: Eiergeschenk

  1. #1
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.229
    Danke
    227
    Danke erhalten: 1.028 Mal in 741 Posts
    Blog-Einträge
    288

    Habt ihr mal eine skurile Szene mit einem/r RohköstlerIn erlebt? Oder: Eiergeschenk

    Grüß euch!

    Ist euch schon mal eine skurile Szene selbst passiert oder mit einem Rohköstler oder einer Rohköstlerin, die euch in Erinnerung geblieben ist?
    Ich mußte auch über mich selbst schon einige Male lachen. Auch sonst habe ich schon einiges Skuriles erlebt.

    Sei es im Beruf, wenn eine Firma knapp gerade eine riesige, mehrere tonnenschwere Maschine in ein Gebäude einbringt und es mit manchem Fluchen der Einbring-Mannschaft schafft.
    Das ist wirklich sehr aufwändig und benötigt neben einigen technischen Finessen ein paar starke Männer und einiges an vorausgehendem Abmessen, statischen Überprüfungen usw.
    Ich wohnte dem eine Zeit lang bei. Doch bei der nächsten Begehung sah ich, dass der zugehörige Puffer waagrecht in den Raum gelegt wurde.
    Dies war eine ungewollte Überraschung gewesen.
    Der zugehörige Pufferspeicher war zu hoch bestellt worden. Typisch für Einsparmaßnahmen mit Lieferfirmen.
    Gelöst wurde das dann von den Installateuren, indem die Füße kürzer geschweißt und die Entlüftung oben anders ausgeführt wurde.
    Zurück zur Rohkost ..

    Heute beim Spazieren in der Natur fanden wir viele leere Vogelnesterln in den zum Teil noch blätterlosen Büschen und Bäumen. Da erinnerte ich mich an ein verhindertes Ostergeschenk.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nest1.jpg 
Hits:	51 
Größe:	118,3 KB 
ID:	1552

    Wie vielleicht manchen, die schon länger Rohköstler bekannt ist, werden ja normalerweise keine üblichen Hühnereier gegessen. Normalerweise. Bzw von jenen, die die Ideologie auch in der Praxis konsequent berücksichtigen.
    Weil: Da werden ja ganz viele männliche Kücken geschreddert. Weil: Normalerweise entstehen die nämlich nicht, wenn nicht typischerweise mit Getreide- bzw. Weizen/Maiszufütterung erwirkt wird, dass die Hühner fortlaufend Hühnereier legen. Im Winter wird dann ggf auch Calcium bzw Carotin etc dazugefüttert. Weil sonst werden die Schalen der Hühnereier ganz dünn, teilweise fast nur wie Haut und die Eidotter bleiben weiß. Das habe ich selbst hier schon erlebt (hier auf dem Grundstück liefen mal Hühner herum ..)
    Werden sie nicht zugefüttert, entstehen nur im Frühjahr Eier. Das erfuhr ich insb. auch von RohkösterInnen, die selbst Hühner haben.

    Also ist das Frühjahr natürlich eine sehr gute Jahreszeit, Eier zu essen. Wenn man denn welche bekommt!
    Von Orkos bekommt man im Frühjahr Eier. Ich glaube, es ist schon wieder so weit. Aber: Sie sind nicht ganz billig. Ist ja auch klar, weil es viel weniger davon gibt.

    Eines Tages wollte mir ein Rohköstler eine Freude machen und sandte mir ein paar seiner Eier weiter, die er bestellt hatte.
    Ich war schon gespannt! Doch sie kamen nicht an.
    Da war ich dann zufällig ein paar Tage später zu Hause, als ich die Postlerin antraf. Sie grüßte mich und sagte: "Da hat Ihnen kürzlich ein Scherzkeks eine Scherzsendung geschickt. Sie kam ganz durchnäßt bei uns in der Postfiliale an." Ich wurde aufmerksam und schaute erstaunt. "Wir mußten das Paket aufmachen und nachsehen, was es ist: Da waren kaputte Eier drin! Wir konnten das nicht retten und haben es weggeschmissen." Ich mußte mir ein Lachen verkneifen, denn es war nicht so lustig, zumal die Eier keinen Wohlgeruch mehr gehabt hatten (sie hätte mein Lachen nicht verstanden).

    Nach Rücksprache erfuhr ich, dass die Eier nicht ausreichend gepolstert und auch nicht in Eierkartons gesandt worden waren. Und wie Pakete normalerweise geschupft werden bei der Post, können sich sicher viele vorstellen, wie sie dann ausgesehen hatten bei der Post, schön langsam durchnäßt und aus der Ecke triefend.

    Seither denke ich immer an diese Story, wenn ich seltenerweise, eher im Frühjahr Eier esse.
    Eier sind etwas besonderes!
    Geändert von Angelika (09.03.14 um 16:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Was habt ihr denn so im Garten?
    Von Sonja im Forum Kräuter, Gartenanbau, Wildpflanzen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: vor einer Woche, 07:30
  2. Was du isst wird zu einem Teil von dir.
    Von firehawk im Forum Karnivore Rohkost
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.09.13, 19:21
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.13, 18:54
  4. Vorlesung/Tipps live von mir in einem Bioladen/Buchhandlung
    Von Angelika im Forum Treffen und Workshops
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.13, 20:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •