Willkommen

 

Der Adventskalender von rohkostforum.net:


Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Krebserkrankungen weiter im Vormarsch

  1. #1
    Sprössling
    Registriert seit
    30.12.13
    Beiträge
    53
    Danke
    2
    Danke erhalten: 14 Mal in 9 Posts
    Blog-Einträge
    17

    Krebserkrankungen weiter im Vormarsch

    Interessant der Titel der aktuellen Veröffentlichung

    Original-Artikel (englisch): http://www.iarc.fr/en/media-centre/p...fs/pr224_E.pdf

    der IARC http://www.iarc.fr/

    Global battle against cancer won’t be won with treatment alone

    (Mit der Behandlung allein lässt sich Krebs nicht besiegen)




    Deutsche Presse: http://www.faz.net/aktuell/gesellsch...-12782866.html


    Fact-sheet der WHO von Januar 2013: http://www.who.int/mediacentre/facts.../en/index.html

    Der größte Zuwachs wird wohl in den armen Teilen der Welt zu verzeichnen sein...mehr Menschen, und längere Lebenserwartung in der "westl. Welt" führt zu mehr Krebserkrankungen.
    Und ob eine Regulierung des Alkohol, Tabak und Süßgetränkekonsums da schon ausreicht...?
    Den Rohköstler lässt dies sicher nicht kalt, blickt dem Ganzen aber irgendwie etwas entspannter entgegen, wenn nicht betroffen...

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.229
    Danke
    227
    Danke erhalten: 1.028 Mal in 741 Posts
    Blog-Einträge
    288
    Cool, genau das hatte ich ja auch kürzlich geschrieben, dass man mithilfe der Bioinformatik (das war da gerade Thema) noch schneller eher in Richtung VERMEIDUNG statt "nachher reparieren" gehen wird müssen.
    Auf eines müssen RohköstlerInnen dennoch achten: auf ausgewogene Ernährung.
    Erst heute habe ich leider von einer mir bekannten langjährig praktizierenden Rohköstlerin gehört, dass sie Brustkrebs diagnostiziert bekommen hat. ... Der zweithäufigste Brustkrebs laut Radionachrichten ...
    Ich hoffe, dass alles gut ausgeht.
    Immerhin - diese Art von Tumor ist schon relativ gut im Griff: http://www.abendblatt.de/ratgeber/kl...r-heilbar.html

  3. #3
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.229
    Danke
    227
    Danke erhalten: 1.028 Mal in 741 Posts
    Blog-Einträge
    288
    Wobei die Luftverschmutzung in manchen Ländern echt böse ist ... und auch die Arbeitsbedingungen, alleine nur damit Jeans cool aussehen zum Teil.

    Meiner Oma (die noch lebt) diagnostizierte mal ein Arzt Brustkrebs in viel jüngeren Jahren. Sie meinte, sowas sagt man nicht! (oder so ähnlich). Er starb vor vielen Jahren, sie lebt noch.
    Meiner Schwiegeroma (die 91 wurde), wurde mit ca 80 Brustkrebs diagnostiziert. Sie wollte aber keine Behandlung in dem Alter. Er brach nie aus, sie starb eher an sowas wie Altersschwäche ca. 10 Jahre später (sie war zu Hause bis zum Schluß).

    *grübel*

    Wenn ich etwas esse das mir nicht gut tut, spannt meine Brust bzw "juckt" innen - aber nicht wie Juckreiz sondern wie wenn da wo etwas angesammelt wird, das ein Warnzeichen ist. Das kann auch bei gewissen Nüssen oder einer solchen Überlastung passieren. Ich hoffe, das ist das eindeutige Zeichen, wenn ich etwas lieber sein lassen soll.
    Das Zeichen kommt innerhalb von einer halben Stunde nach dem Essen.

    Vielleicht haben andere auch Beobachtungen dieser oder ähnlicher Art, wenn sie etwas essen, dass sie dann an gewissen Stellen innere Reizung bzw. Juckreiz verspüren.

  4. #4
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.229
    Danke
    227
    Danke erhalten: 1.028 Mal in 741 Posts
    Blog-Einträge
    288
    Wegen einer Kommunikation bin ich gerade auf diesen Link gestoßen - hier geht es darum, wie wichtig auch hier Lysin ist. Ich möchte es einmal wieder stark betonen!!!!!!
    http://www.viavitamine.de/content/l-lysin.23.html

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •