Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fleisch

  1. #1
    Mark
    Guest

    Fleisch

    Hallo, !!!!
    Ich habe Ingers Youtubevideos gesehen, auch bei ihr im Forum gelesen,da war aber zu wenig Aktvität, deswegen nun hier, und mich gefragt, ob es mir auch besser gehen könnte wie sie, wenn ich mich NOCH karnivorischer ernähren würde. Weil ich wie sie genau so festgestellt habe,dass die Ernährung ohne vieles anderes darin, besser geht Verdauungsmässig und das gefällt mir sehr gut, wenn der Bauch flacher ist ,man satt ist so und nicht so viel essen muss, um gesund zu sein wie sie. Meine Instinkte gehen auch in ihre Richtung, auch ekele ich mich nicht vor Wildfleisch,rohe Organe, aber ich habe große Angst, eben weil ich denke, das zu viel Fleisch in Jahren gesehen ,sich doch rächen wird,ich weiß nicht weiter deshalb,wage den Schritt noch zaghaft eher dahin zu nur Fleisch, Mark

  2. #2
    Bob
    Guest
    Also es gibt eine Tatsache, die ist so dermaßen tatsachlich (kl. Scherz) das Diäten niemal funktioniert haben noch jemals funktionieren werden. Ich erspare Dir links, weil es einfach so viele Studien dazu gibt, dass es ein leichtes ist, es für Dich zu ergründen. Erstens ist eine dauerhaft einseitige Ernährung immer eine Einbahstraße die mit Mängeln verbunden ist. Da kann man jede extreme Ernährungsform als Beispiel nennen. Schmecken wird sie Dir irgentwann auch nicht mehr, weil zu einseitig. Sicherlich kann man sowas ein paar Jahre machen, dann aber nicht ohne Blutbildkontrolle.

    Die meiste Erfahrung dürfte Ätkins (zwar Kochkost) vorzuweisen haben und er war in seinen Anfangszeiten überaus überzeugt von seiner Diät. Über Jahre sogar. Die Pfunde purzelten beim seinen Patienten in einer nie dagewesenen Form. Doch wie das bei Einseitigkeit nun mal so ist, hat er bald extrem zurückrudern müssen, weil er als Arzt seinen Patienten damit extrem geschadet hat und somit auch dem Eid des Hippokrates und der ärzlichen Äthik geschadet hat!! Das ging hoch her! Er musste aufgrund massiver Mangelerscheinungen seiner Patienten Hochdosierte-Vitaminpillchen verschreiben um die überhaupt noch am Leben zu erhalten (etwas überspitzt natürlich)

    Dannach gliederte er klugerweise seine Diät in 4 Phasen, die durchaus funktionieren kann. Nennt sich Low-Carb oder Ätkins Phase 4.

    Meine Meinung dazu: Lass das! Ernähre Dich ausgewogen und abwechslungsreich und alles wird gut

    Nur meine Meinung, nix weiter....

    Beste Grüße
    Bob

  3. #3
    Moderatorin Avatar von Inger
    Registriert seit
    28.04.13
    Beiträge
    117
    Danke
    1
    Danke erhalten: 36 Mal in 22 Posts
    Liebe Mark - wen du um dich herum schaut, was wächst da Naturlicherweise? (nicht gezuechtet)Warscheinlich werde es meist nur Tierisches sein gerade jetzt..

    So siehst du was deine Ernährung sein solltest, so grob.

    Lasse die Natur nah bei dir, in jeder aspekt, du wirdst es nicht bereuen. Teste aus, Studiere, geh in der tiefe. Gib dir zeit. Lasse dir nicht vom Menschen umherum und mainstream verunsichern.

    Wir mussen es wagen ganz alleine zu stehen wen wir gewinnen wollen.

Ähnliche Themen

  1. Was spricht dagegen, erhitztes Fleisch zu essen?
    Von Bluna im Forum Mit bewußtem Kochkostanteil
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.07.16, 21:43
  2. Wo kauft ihr euer Fleisch ein?
    Von chillerduesi im Forum Omnivore Rohkost
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.13, 14:22
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.13, 18:54
  4. Lagerung von frisches Fleisch
    Von Nicola im Forum Karnivore Rohkost
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.13, 20:20

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •