Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: RawPaleo Meeting Wiesn 2013

  1. #1
    Markus
    Guest

    Smile RawPaleo Meeting Wiesn 2013

    Hallo liebe Leute,

    ich wollte mal in die Runde fragen, ob ein paar von Euch Interesse an einem Oktoberfest-Rohkost-Treffen in München haben.

    Norbi hatte es im absurden und lustigen Rohkost-Thema gestern angesprochen.

    Ich denke mir: "Von mir aus gerne! - würde mich freuen"



    Das diesjährige Münchner Oktoberfest findet statt vom 21. September bis 6. Oktober.

    Man hat also beispielsweise 3 ganze Wochenenden zur Auswahl. Viele Infos dazu auch hier: http://www.oktoberfest.de

    Wir könnten uns direkt in München treffen, am Paradies Viktualienmarkt diverse Leckereien einkaufen und uns dann in den schönen englischen Garten setzen, um zu essen. In Betracht ziehen als Fleischlieferanten könnten wir beispielsweise den Wildhändler am Markt, der seine Sachen von einem Jäger aus dem bayrischen Wald bekommt, oder wir nehmen vom Pferdemetzger was mit oder wer Fisch mag, findet da auch eine schöne Auswahl.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Monopteros.jpg 
Hits:	130 
Größe:	420,5 KB 
ID:	1163
    Monopteros im Herbst im englischen Garten von GuidoR, Wikipedia


    Später können wir dann zu Fuß aufs Oktoberfest gehen und dort Spaß haben.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Oktoberfest-Bavaria.jpg 
Hits:	169 
Größe:	144,0 KB 
ID:	1164
    Die Bavaria am Oktoberfest von Hullbr3ach, Wikipedia



    Falls es ins Wasser fallen sollte, gehen wir eben mit Regenschirm und setzen uns ins Bierzelt und trinken z.B. ein Wasser.

    Wäre doch bestimmt ein Spaß!

    Ich kann leider keine Übernachtungen anbieten, weil ich grad selber in einem Hotel wohne, jedoch kann ich z.B. das Hotel Weißbräu hier im Münchner Süden wirklich empfehlen. Die Zimmer sind zwar recht klein, aber nett und vor allem günstig. Im Münchner Zentrum ist man dann in Nullkommanix mit der S-Bahn.

    Also ich bin die gesamte Wiesnzeit hier und würde mich sehr freuen, wenn wir ein kleines Treffen machen könnten oder sogar mehrere.



    Welche Woche wäre denn für euch am besten?

    Rückmeldungen gerne hier im Forum oder wer möchte, kann mir auch eine E-Mail senden: markus@rohkostkult.de (haha)

    LG
    Markus
    Geändert von Markus (13.09.13 um 18:23 Uhr)

  2. #2
    Markus
    Guest
    Hi, ich bekam grad einen Hinweis per Mail mit der Info, dass die Hotels im Münchner Umkreis schon alle ausgebucht wären:
    http://www.derwesten.de/reise/hotels...id7085289.html

    Jedoch weiß ich sicher, dass es noch ein paar Zimmer gibt.
    Ich hab heute Morgen extra bei mir im Hotel nachgefragt und der hat teilweise noch Zimmer.
    Man müsste sich nur etwas beeilen mit buchen und abchecken.

    Sicher ist schon mal, dass ich am Sonntag den 29.9. mit jemanden dort sein werde.
    Falls es ins Wasser fällt, können wir auch ins -> Gratitude gehen.
    Die Rohkostkuchen dort sind klasse finde ich - machen süchtig ;-)

  3. #3
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.181
    Danke
    226
    Danke erhalten: 1.018 Mal in 735 Posts
    Blog-Einträge
    287
    Oh Mist. Ich wäre so gerne mal auf ein Rohkost-Treffen zu Besuch in Bayern gekommen bei nächster Gelegenheit.
    Und jetzt ist mein zweiter Workshop im Jahr (es gibt nicht mehr heuer) - genau vom 27.-29. September.
    Da hätte ich gerne mal "mitgefeiert".
    Schnüff.

    Mit lieben Grüßen
    Angelika

  4. #4
    Markus
    Guest
    Hi Angelika, du kannst dir auch noch ein anderes Wochenende aussuchen wenn du magst.

    Vom 21. - 22. geht auch noch und vom 5. - 6. Oktober ebenso.

    Ich würde mich seeehr freuen.

    Ansonsten bietet sich das Oktoberfest auch alle Jahre wieder an. Es ist ja nicht so, dass dort nur Bier getrunken wird, sondern man kann auch einfach beobachten, sich unterhalten, mit der Geisterbahn fahren etc. ;-)



    Liebe Grüße
    Markus

  5. #5
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.181
    Danke
    226
    Danke erhalten: 1.018 Mal in 735 Posts
    Blog-Einträge
    287
    Hi,

    am Wochenende mit dem 22. September wird bei mir auch nicht gehen, aber 5.-6. Oktober müßte ich mir ansehen. Geht eventuell. Kann aber sein, dass da meine Arbeitskollegin heiratet. Muss ich mir nächste Woche in der Firma ansehen.

    Bin gespannt, ob auch andere kommen an dem WE.

    Wenn daraus was wird, kündige ich es jedenfalls auch anders an! Oder ist es dann einfach an allen Wochenenden? Manche wollen ja evtl eher "als Haufen" (gleichzeitig mit möglichst vielen anderen Gleichgesinnten) kommen?

    Mit lieben Grüßen
    Angelika

  6. #6
    Markus
    Guest
    Angelika, wenn bei dir evtl. der 5. und 6. gehen, dann würde ich zum Verbreiten auch hauptsächlich diesen Tag anpeilen.

    Wenn der ein oder andere spontan an einem der anderen Tage kommen möchte, dann wäre ich auch da für kleine Meetings, doch fokussieren könnten wir es dann auf den 5. und 6. Wäre doch toll, wenn wir alle im englischen Garten sitzen zum essen und so... und dann wandern wir durch die City zum Volksfest.

    Wenn das was Nettes ist, dann können wir das jedes Jahr machen.

    Oktoberfest ist einfach mal was anderes.

    Mit dem Riesenrad könnten wir auch fahren z.B. ;-)

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Riesenradoktoberfest.jpg 
Hits:	110 
Größe:	92,3 KB 
ID:	1167
    Bild von Michael Fischlein 2003, Wikipedia

    Ein bisschen Spaß haben einfach...

    Bleibt halt die Frage, wie viele noch eine Unterkunft hier finden in München. Wer das günstige Hotel bei mir hier buchen möchte für ein oder zwei Tage, könnte es mir direkt mitteilen, denn dann laufe ich runter und frag ganz schnell ;-)
    Es gibt hier in der Nähe auch noch ähnliche kleine Hotels. Da könnte man auch noch fragen.

    LG

  7. #7
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.181
    Danke
    226
    Danke erhalten: 1.018 Mal in 735 Posts
    Blog-Einträge
    287
    Hi, jetzt habe ich die Preise für den Hauptverbindungs-Zug gesehen, mind. EUR 200 - das ist ganz schön happig. Und das bei 4 Stunden Fahrt in eine Richtung und ohne die Nebenzüge die man noch braucht.
    Das wäre gut wenn ich das früher mal weiß, dann nehme ich mir zumindest einen oder zwei Urlaubstag dazu und fahr evtl mit dem Auto. Aber das ginge diesmal sicher nicht, weil ich wegen meiner direkten Kollegin in der Woche keinen Urlaubstag dazunehmen kann (Flitterwochen). Vielleicht geht sich heuer später im Herbst nochmal ein lockeres Treffen in Spital am Pyhrn aus.

    Also ich glaube es wäre schon gut, wenn du für das Oktober-Fest ein Haupt-Wochenende dazuschreibst, weil dann glaube ich auch eher mehr genau dann kommen.

  8. #8
    Markus
    Guest
    Hi, mir fiel das jetzt ja auch ziemlich kurzfristig ein, um zu sehen ob es da generell Interesse gibt, und da scheinen schon ein paar Bock drauf zu haben und es steht erst ein paar Stunden drin. Es ist aber für die meisten bestimmt eindeutig zu kurzfristig.

    Wir können es evtl. nächstes Jahr etwas größer ankündigen, so dass die Teilnehmer mehr Zeit haben, sich schön ein Zimmer zu buchen oder eben anderweitig eine Übernachtungsmöglichkeit zu suchen.

    Der ein oder andere möchte sich vielleicht auch ein paar Urlaubstage nehmen wegen der An- und Abreise, damit es sich rentiert. In München kann man viel entdecken und da sind ein paar zusätzliche Tage sicher gut untergebracht.

    Zugfahrten sind relativ teuer, ich weiß.
    Ich empfand auch die schnelleren Fahrten nach Spital am Pyhrn schon recht teuer und noch dazu dauert die Fahrt ziemlich lange.

    Günstiger zu bekommen sind die Fahrten oft, wenn man für Deutschland Regionaltickets kauft, doch muss man da dann auch öfter umsteigen und da bin ich auch nicht so der Fan.

    Was ich selber mal gerne ausprobieren würde, ist mit dem Bus zu fahren. Z.B. gibt es da dieses http://www.eurolines.de/ und die Preise sind oft nur weniger wie halb so hoch wie mit dem Flugzeug oder mit dem Zug und wenn man zu etwas größeren Städten fährt, dann kommt man da auch oft ohne umzusteigen hin. Also diese Busfahrten würde ich selber mal gerne testen irgendwann.

    Ich lasse das Thema hier jetzt aber mal drin. Vielleicht ergeben sich sogar noch ein paar kleine Treffen und nächstes Jahr können wir dann mal was Richtiges draus machen wenn ihr Bock habt.

    Wenn du in Spital am Pyhrn evtl noch was machst im Herbst, wäre ich dieses Mal auch gerne wieder dabei.

    LG Markus

  9. #9
    Ralph
    Guest
    Zitat Zitat von Angelika Beitrag anzeigen
    Oh Mist. Ich wäre so gerne mal auf ein Rohkost-Treffen zu Besuch in Bayern gekommen bei nächster Gelegenheit.
    Und jetzt ist mein zweiter Workshop im Jahr (es gibt nicht mehr heuer) - genau vom 27.-29. September.
    Angelika,

    könntest Du Dir vorstellen, einen Workshop auch in Deutschland - z.B. in München - zu halten?

    LG, Ralph

  10. Der folgende Benutzer sagt Danke an Ralph für diesen Beitrag:

    zweiSeelen (13.09.13)

  11. #10
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.181
    Danke
    226
    Danke erhalten: 1.018 Mal in 735 Posts
    Blog-Einträge
    287
    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Angelika,

    könntest Du Dir vorstellen, einen Workshop auch in Deutschland - z.B. in München - zu halten?

    LG, Ralph
    Organisatorisch schwer.
    Der Weg von dort zu mir ist fuer Teilnehmer um ein Vielfaches leichter abzuwickeln als umgekehrt mit all den Workshopmaterialien, Glaesern, Spezialsachen.

    Mit lieben Gruessen
    Angelika

  12. #11
    Ralph
    Guest
    Wäre interessant zu wissen, was Du alles brauchst - was also vorzubereiten wäre. Statt 'nen Tag auf der Autobahn zu verbringen, sind sicher einige bereit, bei der Vorbereitung mitzuhelfen. Mal für ein WE nach München ist für mich jedenfalls deutlich einfacher zu realisieren als nach Wien, Spital oder Graz.

    LG, Ralph

  13. #12
    Sprössling
    Registriert seit
    21.07.13
    Beiträge
    88
    Danke
    18
    Danke erhalten: 18 Mal in 16 Posts
    Blog-Einträge
    2
    Hallo Angelika,

    generell kann ich Dir für evtl. Zugreisen auf bahn.de Österreich-Spezial-Angebote empfehlen, da kannst Du bei mind. 3 Tagen Vorlaufzeit schon mal für günstige ca. 50 EUR einfach fahren, mit Bahncard 25 noch 25% günstiger. Wenn häufiger angedacht ist so ne Bahncard 25 nach wenigen Fahrten schon wieder drinnen. (Die Bahncard 50 gilt nicht auf Sparpreisangebote)

    Viele Grüße

  14. Der folgende Benutzer sagt Danke an Entwanderer für diesen Beitrag:

    Angelika (15.09.13)

  15. #13
    Markus
    Guest
    Ja, kurzes Update zur Wiesn, nachdem Entwanderer gerade das Thema gepusht hat:

    Ein paar treffen sich am Sonntag, dem 29.9. Es wird eine ganz kleine Runde werden. Ich promote es auch nicht weiter.

    Wer kommen möchte, bitte E-Mail schreiben an markus@rohkostkult.de oder über facebook connecten -> https://www.facebook.com/markus.krieg.982, damit wir uns absprechen können. Ich bin ab heute hier im Forum nicht mehr aktiv. Wer möchte, kann sich meiner Facebook-Gruppe anschließen -> Abenteuer Rohkost bei Facebook. Da posten wir hin und wieder was. Nicht viel, aber ein wenig ;-)

    Nachdem ich von einer Teilnehmerin weiß, dass sie kein Fleisch isst, werden wir es am Sonntag aus Rücksicht vielleicht eher vegetarisch machen.
    Wer am Samstag dem 28.9. vielleicht schon Zeit hat... da gibt es dann Fisch und Fleisch nach Belieben.

    Schöne Grüße und kommt gut in den Herbst
    Markus
    Geändert von Markus (16.09.13 um 00:52 Uhr)

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •