Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Thema: Kettenthema: Welche Frucht ich heute das erste Mal gegessen habe

  1. #1
    Markus
    Guest

    Kettenthema: Welche Frucht ich heute das erste Mal gegessen habe

    Hi, bei mir ist es so, dass ich doch immer wieder mal neugierig bin und was Neues ausprobiere. Sei es nun ein neues Gemüse vom Markt oder eine neue Frucht von einem Lieferanten, die ich schon immer mal probieren wollte.

    Was Neues zu entdecken, ist oft aufregend und man berichtet evtl. gerne und fragt, wer diese Frucht auch schon gegessen hat und deswegen dachte ich mir, da könnte man ein Kettenthema aufmachen, bei dem alle antworten können mit Bildern und Berichten.

    Selbiges vielleicht auch mal in anderen Kettenthemen mit Gemüsen, Kräutern usw.

    So haben wir hier irgendwann den geballten Erfahrungsschatz und man findet auch für exotische Dinge hier was zum lesen.

    Ich werde mir am Wochenende am Markt was Neues holen und dann meinen Bericht einstellen :-) - und würde mich freuen, wenn auch andere mitmachen.

    LG Markus

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.153
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Bei mir war es heute ein Granatapfel um ca. 14:00 (früher bin ich nicht dazu gekommen).
    Voll super dunkelrot, kleinkernig, süß, phenolig, voll der Hammer ..
    Die Schale war schon etwas hart da ich sie schon länger als Vorrat in der Firma hatte.
    Hm, nicht ganz als erstes, weil unterwegs ca. um 10:00 hatte ich ein paar getrocknete Ringlotten als Snack gehabt - sind ja auch Früchtchen.

  3. #3
    Markus
    Guest
    Hi Angelika, ich meinte eigentlich, dass man hier Sachen postet, die man das allererste Mal gegessen hat und noch nie vorher. Muss ich wohl noch besser schreiben... ;-)

    Mmm, Granatapfel. Wo hast du denn die getrockneten Ringlotten her? - Bei mir hier im Dorf gibt es die wild wachsend, aber getrocknet habe ich sie noch nie ;-)

  4. #4
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.153
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Achso, ich dachte welche Frucht man am Tag als erstes aß - fand ich auch nett zu lesen
    Und: Na siehst du, getrockntete Ringlotten hattest du noch nie. Dafür hatte ich eine Spezialquelle durch Recherchen von Rohkost-Lieferanten. Sind echt lecker und schmecken etwas ähnlich wie getrocknete Hauszwetschken.
    So normal im Handel habe ich sie noch nie gesehen. Hauszwetschken hatte ich mir schon mal getrocknet, die waren auch lecker.

  5. #5
    Markus
    Guest
    Zwetschgen hab ich auch schon mal getrocknet. Die gab es zuhauf bei uns im Garten der Eltern.
    Schon lecker - ich krieg aber Zahnschmerzen leider und mag sie daher hauptsächlich nur frisch sehr gerne.
    Oder man kriegt es hin, sie ähnlich matschig zu trocknen wie in den Packungen vom Supermarkt.
    Das geht auch eher noch - bei denen kriege ich nicht so starke Zahnschmerzen.

    Ja, du mit deinen Spezialquellen... und überhaupt... wie du das alles so meisterst :rolleyes:

    Manchmal wäre ich gerne wie du

  6. #6
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.153
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Ja bei den Ringlotten ist das eben nicht so: Sie sind nicht gar so süß, dafür fruchtig.
    Wie ein Frucht-Kaubonbon - nur besser.
    Vielleicht gelingt es mir, doch mehr davon besorgen zu können.

    Wegen meistern .. naja ich hab auch meine Grenzen. Heute habe ich wegen Zeitausgleich für Fenstertage geschaut und gesehen, dass ich in der letzten Zeit ca. 10 Stunden in der Woche mehr für die Firma (Vollzeit) gearbeitet hatte. Und es ist derzeit kein Ende abzusehen. Den Workshop Anfang Mai muss ich deshalb auch absagen weil ich zu den doch aufwändigen Vorbereitungen unter der Woche nicht kommen kann. Umso mehr freue ich mich, dass das Forum nun so schnell eingerichtet war. Eine schöne Abwechslung und Austausch .. <3

  7. #7
    norbi
    Guest
    Bei dem Thema ist bei mir noch viel Luft nach oben. Ich bin da eher der Bauer der was er nicht kennt nicht isst.

  8. #8
    Markus
    Guest
    War ich die letzten paar Jahre auch Norbert, aber ich hab' Lust, wieder Neues zu entdecken ;-)

  9. Der folgende Benutzer sagt Danke an Markus für diesen Beitrag:


  10. #9
    Ralph
    Guest

    getrocknete Physalis

    Hallo allerseits,

    habe diese Tage das erste mal getrocknete Physalis gekostet: Sind irgendwie deutlich saurer als die frischen Beeren, und zwicken auch etwas in den Zähnen - ich frage mich, woher diese Effekte rühren (andere Beeren sind getrocknet ja eher süßer).

    LG, Ralph

  11. #10
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.153
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Also ich glaube das haben auch noch nicht so viele probiert, ist aber grad voll lecker: Hopfenspargel
    Ist zwar keine Frucht, aber trotzem

  12. #11
    Sonja
    Guest
    Seit ich hier in CR lebe, bin ich schon des öfteren in den Genuss gekommen, köstliche Früchte kennen und lieben zu lernen wie zu Beispiel letztes Jahr die Sapote Columbiano und auch die Guaba (Icecreambeans). Seither zählen diese beiden hier zu Lande heimischen Wildfrüchte zu meinen Lieblingsschlemmereien!
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	galapagos-2008.1204494900.265x-zapote.jpg 
Hits:	3213 
Größe:	31,2 KB 
ID:	134Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	guava_1.jpg 
Hits:	520 
Größe:	93,3 KB 
ID:	135

  13. #12
    Markus
    Guest

    Erklärungsvideo zu einer Icecream Bean - Guaba

    Hallo Sonja, von mir ein dickes herzliches Willkommen im Forum! - Ich freue mich über deine Beiträge.



    Dass du in Costa Rica lebst, erklärt natürlich auch sehr schnell die nächtliche Postingzeit



    Wow, die Sapote sieht fast aus wie eine Melone und diese Icecream Beans sind mir auch völlig neu.
    Hab dazu noch ein erklärendes Video gefunden:



    Wie lange lebst du denn schon in Costa Rica? - Vielleicht hast du ja Bock, ein Fotoalbum (hier) einzurichten mit den Früchten von dort? - es gibt ja doch auch immer wieder Rohköstler, die ans Auswandern denken und ein paar Worte von jemandem aus dem selben Heimatland mit ähnlichen Interessen wären da schon eine wertvolle (Entscheidungs-)Hilfe finde ich. Vielleicht magst du auch einfach ein neues Thema hier aufmachen und ein bisschen berichten. Ein interessierter Leser ist dir in jedem Fall schon gewiss (ich nämlich).



    Liebe Grüße

  14. #13
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.153
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Herzlich Willkommen Sonja! *freu*

  15. #14
    Sonja
    Guest
    Hallo ihr zwei,

    ja, ich freue mich auch, dass ich es endlich mal geschafft habe, hier mitzuschreiben, mein Sohn ist ja nun auch kein Neugeborenes mehr und so habe ich zwischendurch doch ein wenig Zeit zum schreiben.
    Gerne schreibe ich demnächst auch ein neues Thema bezüglich Costa Rica und unserem Plan von der Gründung einer Rohkostgemeinschaft etc.. Leider habe ich z.Zt. keinen besonders guten Fotoapparat aber ich versuche ein paar Bilder hochzuladen. Evt. kommen wir dieses Jahr im Oktober nach Deutschland...dann werd ich mir eine neue Fotokamera zulegen

  16. #15
    Sonja
    Guest
    Wir haben gerade eine sehr sehr leckere Frucht gegessen, man nennt sie Cempejack weil sie so schmeckt wie eine Mischung aus Cempedak und Jackfrucht. Ich habe gehört, dass es über hundert verschiedene Arten/Sorten von der Jackfrucht geben soll. Diese von heute war einfach nur köstlich! Wichtig bei diesen Früchten ist, sie sehr reif zu verzehren!
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PICT6364.jpg 
Hits:	197 
Größe:	184,6 KB 
ID:	138

Ähnliche Themen

  1. Kettenthema: Was gabs denn heute denaturiertes zum Futtern?
    Von zweiSeelen im Forum Mit bewußtem Kochkostanteil
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 26.09.14, 08:55
  2. Pferdefleisch roh gegessen sehr lecker
    Von Markus im Forum Karnivore Rohkost
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.13, 22:19

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •