Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Hallo ihr da draußen!

  1. #1
    Nadine
    Guest

    Hallo ihr da draußen!

    Hallo, ich heiße Nadine, bin 32 Jahre alt und will meine Ernährung umstellen!
    Schön, das ich dieses Forum gefunden habe und hoffe auf viele Informationen!

    Wenn ihr Fragen habt, immer her damit

  2. #2
    Ralph
    Guest
    Hallo Du da drinnen! *kicher*

    Magst Du, liebe Nadine, mal kurz umreißen, wie Du Dich bisher so ernährst, und warum Du da etwas umstellen willst?

    Alles Liebe,
    Ralph

  3. #3
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.147
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Herzlich Willkommen, Nadine!

    Mit lieben Güßen
    Angelika

  4. Der folgende Benutzer sagt Danke an Angelika für diesen Beitrag:


  5. #4
    Nadine
    Guest
    Also Momentan lasse ich alle offensichtlich tierischen Produkte weg. Ich möchte aber gern auf Rohkost umsteigen! Fragt mich nicht warum! Mein inneres sagt mir das Vielleicht ist das einfacher, als überall die Zutatenlisten zu studieren, wo doch nie das draufsteht was drin ist

  6. #5
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    42
    Beiträge
    4.147
    Danke
    222
    Danke erhalten: 1.012 Mal in 729 Posts
    Blog-Einträge
    285
    Ja die Annahme hat was und ich hatte aehnliche Gedanken als ich anfing.
    Berichte uns wie es dir damit geht und tausche dich gerne auch mit den anderen und ihren Blogs aus.
    Mit lieben Gruessen
    Angelika

  7. #6
    Ralph
    Guest
    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist das einfacher, als überall die Zutatenlisten zu studieren, wo doch nie das draufsteht was drin ist
    Die Frage "Was ist drin?" verschwindet ..

    Dafür taucht dann die Frage "Wo stammt das her?" auf ... mit dem Hintergrund "Wurden chemische Stoffe (Fungizite, Herbizite, Pestizite, ...) eingesetzt?", "Welche Dünger / welches Futter wurde verwendet?"

    Es wird an manchen Stellen einfacher (große Bereiche in den Einkaufsmärkten werden völlig irrelevant) ... aber insgesamt wird es eher anders (je mehr das Bewusstsein für das, was man verzehrt, zunimmt) ...

    Alles Liebe,
    Ralph

  8. #7
    Nadine
    Guest
    ja das stimmt, Ralph! eigentlich dürfte man echt nur eigenanbau essen! Ich will mich jetzt mit Weizengrassaft versuchen, damit ich die Nährstoffe wenigstens hab! Wie habt hier es bei euren Kindern gemacht? Mein Sohn ist noch Wurst und ich würde ihn schon gern umlenken, aber wie mach ich es im Kindergarten? Hab seit einem Jahr da regelmäßig "Stress", wenn ich jetzt noch mit der Ernährung komme... außerdem finde ich, gibt es zuviel Süßkram

  9. #8
    Ralph
    Guest
    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    ja das stimmt, Ralph! eigentlich dürfte man echt nur eigenanbau essen! Ich will mich jetzt mit Weizengrassaft versuchen, damit ich die Nährstoffe wenigstens hab!
    Aus selbst angebautem Weizengras?

    Von welchen Nährstoffe meinst Du denn, dass sie Dir fehlen und dass Du sie durch Verzehr von Weizengrassaft bekommst?

    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Wie habt hier es bei euren Kindern gemacht? Mein Sohn ist noch Wurst und ich würde ihn schon gern umlenken, aber wie mach ich es im Kindergarten? Hab seit einem Jahr da regelmäßig "Stress", wenn ich jetzt noch mit der Ernährung komme... außerdem finde ich, gibt es zuviel Süßkram
    Vielleicht antwortet Dir ja meine Frau mal darauf. Sie ernährt sich zwar nicht roh, aber Süßkram und Wurst gibt es deswegen bei unseren Kindern dennoch nicht bis kaum. Als Mutter hast Du da doch den größten Einfluss - brauchst je erst mal einfach nichts dergleichen mehr einzukaufen - und allen Verwandten mitteilen, dass sie nichts dergleichen schenken sollen (auch das immer mal wieder wiederholen, manche haben da ein arges Kurzzeitgedächtnis - das wird bei reiner Rohkost noch schlimmer, insb. wenn man auch auf jegliche verarbeiteten Produkte verzichtet). Vorleben ist ein wichiger Aspekt, Vergleichsverkostungen (auch wiederholt durchgeführt) sind aber wohl speziell für Kinder noch einprägsamer, dazu gibt es von Angelika hier einige Anregungen in diversen Beiträgen, und Du findest auch entsprechende Beispiele in ihrem Buch.

    Welche Art von "Stress" hast Du denn regelmäßig mit dem Kindergarten?

    Liebe Grüße,
    Ralph

  10. #9
    Nadine
    Guest
    Ja, ich möchte es selbst anbauen! Fehlen nicht direkt, aber ich denke, das ich so sicher gehen kann, keinen Mangel zu bekommen, denn ich glaube, dass das gekaufte Obst und Gemüse nicht die Nährstoffe hat, die es haben sollte, daes ja schon super früh geerntet wird ( z.B. Bananen!)

    Also von mir gibt es kein Süßkram, wenn, dann sehr selten und nur ein Stück, weil er es gerade irgendwo mitbekommen hat vom Kindergarten! Das mit dem Kurzzeitgedächtnis stimmt zu 1000% - furtbar!

    Stress - Ich bin mit der Arbeit einer Krippenerzieherin nicht zufrieden und mußte gleich in der ersten Woche extrem Stunk machen! seitdem gibt es immer wieder Sachen, wo ich estwas sagen muß ( Windel so fest geschnürrt, das es starke Abdrücke gab, bei 25 Grad und Sonnenschein dickste Winterklammotten an-Mütze, Schal, dicke Jacke - alle Kinder waren puter rot und am schwitzen! usw...)

    Jetzt geht er nicht mehr in die Krippe, sondern in den Kindergarten und eigentlich wollte ich nicht schon wieder etwas sagen... aber jetzt haben sie die ganze Struktur wieder umgeschmissen und keiner fragt, wie es den Kindern dabei geht, hauptsache, die Erzieherinnen...

  11. #10
    Dattelkern
    Guest
    Zitat Zitat von Ralph
    Dafür taucht dann die Frage "Wo stammt das her?" auf ... mit dem Hintergrund "Wurden chemische Stoffe (Fungizite, Herbizite, Pestizite, ...) eingesetzt?", "Welche Dünger / welches Futter wurde verwendet?"
    Die Frage "Wo stammt das her" hat zunächst mit dem Begriff "Rohkosternährung" nicht das Geringst zu tun, lieber Ralph. "Roh" bedeutet nämlich nicht zwangsläufig auch "Bio" oder "Naturbelassen" oder "aus Wildwuchs".

  12. #11
    Ralph
    Guest
    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Ja, ich möchte es selbst anbauen! Fehlen nicht direkt, aber ich denke, das ich so sicher gehen kann, keinen Mangel zu bekommen, denn ich glaube, dass das gekaufte Obst und Gemüse nicht die Nährstoffe hat, die es haben sollte, daes ja schon super früh geerntet wird ( z.B. Bananen!)
    Hmm, und Du meinst, die fehlenden Nährstoffe nun mit der Wunderwaffe Weizengras ergänzen zu können?

    BTW: Hinsichtlich des unreifen Erntens vieler Früchte hast Du sicher recht, wenn es um den konventionellen Handel geht (dafür gibt es ja Direktversender), aber Bananen müssen unreif geerntet werden, soweit ich das verstanden habe.

    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Stress - Ich bin mit der Arbeit einer Krippenerzieherin nicht zufrieden und mußte gleich in der ersten Woche extrem Stunk machen!
    Musstest Du das - Stunk machen? Kennst Du den Ansatz der gewaltfreien Kommunikation?

    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    seitdem gibt es immer wieder Sachen, wo ich estwas sagen muß ( Windel so fest geschnürrt, das es starke Abdrücke gab, bei 25 Grad und Sonnenschein dickste Winterklammotten an-Mütze, Schal, dicke Jacke - alle Kinder waren puter rot und am schwitzen! usw...)

    Jetzt geht er nicht mehr in die Krippe, sondern in den Kindergarten und eigentlich wollte ich nicht schon wieder etwas sagen... aber jetzt haben sie die ganze Struktur wieder umgeschmissen und keiner fragt, wie es den Kindern dabei geht, hauptsache, die Erzieherinnen...
    Und Du bist die engagierte Mutter, die gegen all diese Missstände ankämpft?

    Alles Liebe,
    Ralph

  13. #12
    Nadine
    Guest
    Nein, nicht NUR mit Weizengras, natürlich auch mit anderen Sachen!

    Mit den Bananen weiß ich es nicht genau, aber ich kann keine grünen Bananen kaufen

    Kindergarten - ich hab das Gespräch ganz ruhig angefangen und wurde angemault und wurde aufgefordert, die Gruppe zu verlassen. Ich bin weiterhin ruhig geblieben und habe alles weitere auch so geklärt! Ich bin jetzt nicht wie eine Bombe geplatzt aber mir wäre es lieber gewesen, sie hätten sich an Absprachen und ihr eigenes Konzept gehalten, als meinem Kind so seelische Grausamkeiten anzutun! Ich denke, in meiner Situation hätte jede Mutter "Stress" gemacht!

    Ich will nur gegen Mißstände ankämpfen, wenn es um mein Kind geht! Ich denke, jede Mutter muß für sich sprechen!

  14. #13
    Ralph
    Guest
    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Mit den Bananen weiß ich es nicht genau, aber ich kann keine grünen Bananen kaufen
    Wer verbietet Dir das?

    Ich hab gestern grad wieder in einem Asia-Shop grüne Kochbananen gekauft. Natürlich esse ich die nicht so grün, sondern lasse sie schön gelb und dann schwarz werden ... dann sind sie roh absolut lecker.

    Zitat Zitat von Nadine Beitrag anzeigen
    Kindergarten - ich hab das Gespräch ganz ruhig angefangen und wurde angemault und wurde aufgefordert, die Gruppe zu verlassen. Ich bin weiterhin ruhig geblieben und habe alles weitere auch so geklärt! Ich bin jetzt nicht wie eine Bombe geplatzt aber mir wäre es lieber gewesen, sie hätten sich an Absprachen und ihr eigenes Konzept gehalten, als meinem Kind so seelische Grausamkeiten anzutun! Ich denke, in meiner Situation hätte jede Mutter "Stress" gemacht!

    Ich will nur gegen Mißstände ankämpfen, wenn es um mein Kind geht! Ich denke, jede Mutter muß für sich sprechen!
    Nur ganz kurz - ich habe heute Abend keine Kraft mehr ... schau mal genau, wo die "Grausamkeiten" und die "Missstände" gerade lebendig sind, während Du hier über sie schreibst ... wo wird das, was war, als "Grausamkeit" oder "Missstand" wahrgenommen? Und duch wen? Wo lebt die Vergangenheit immer noch weiter?

    LG, Ralph

Ähnliche Themen

  1. Hallo
    Von Essensliebhaber im Forum Vorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.13, 16:16
  2. Hallo zusammen
    Von Nicola im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.13, 10:58
  3. Hallo in die Runde...
    Von Wild Thing im Forum Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.13, 09:04
  4. Hallo :-)
    Von marry-ann im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 18:55
  5. Hallo :)
    Von hibiskus im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.13, 17:49

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •