Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Auch Dinosaurier hatten Krebstumore

  1. #1
    Markus
    Guest

    Auch Dinosaurier hatten Krebstumore

    Hi, in einem anderen Thread erwähnte gerade jemand Baumtriebspitzen als Bestandteil der Nahrung, weswegen mir wieder die Geschichte mit den Dinosauriern einfiel und ich dachte mir, stelle ich das in dieses Forum mal rein.

    Es geht um die Hadrosaurier, auch Entenschnabelsaurier genannt, bei denen man Krebstumore gefunden hat, insbesondere beim Edmontosaurus.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	edmontosaurier.jpg 
Hits:	229 
Größe:	68,9 KB 
ID:	836

    Leider passt das oft so gar nicht in das Weltbild des Naturfreaks, denn da verbreiten sich i.d.R. breitgefächert Aussagen wie diese: "In freier Natur wurde bei Tieren noch nie ein Krebstumor gefunden - Krebs hat nur der Mensch aufgrund seiner artwidrigen Zivilisationsnahrung".

    Das ist so aber nicht richtig.

    > Hier ein Artikel aus dem Jahre 2003 mit dem Namen Auch Dinosaurier litten an Krebs.

    Man findet die Meldung auch noch auf diversen anderen Portalen.

    Warum ich darauf jetzt wieder gekommen bin?

    Weil diese Dinosaurierart dafür bekannt ist, dass sie sich viel von Nadelgehölzen ernährt hat, also auch den Nadeln selber inkl. Baumtriebe. Muss aber natürlich nichts heißen... wie im Artikel auch steht, könnte bei diesen Tieren auch die höhere Lebenserwartung den Tumoren mehr Zeit zum Wachstum gegeben haben.

    Parallelen zum Menschen? ;-)

    ---

    Baumtriebspitzen habe ich auch hin und wieder, jedoch eigentlich nicht durchgängig regelmäßig, sondern als spezielle Ereignisse ;-)

    Im letzten Sommer habe ich da mal einen sehr großen Nadelbaumtrieb gegessen inkl. Nadeln ;-) - Hab das Foto leider grad nicht zur Hand. Fand ich schon lecker. Sehr intensiv, leicht zitronig, herzhaft und ätherisch harzig...

    Und manche andere Triebe (ohne Nadeln oder Blätter) schmecken auch wirklich sehr gut. Oft ein bisschen wie Nüsse ;-)

    LG

  2. #2
    Neffe
    Guest
    Das ist doch scheiße!
    Woher kommt der Krebs denn dann? und wie kann man sich schützen?
    Echt!

  3. #3
    Samenkorn
    Registriert seit
    25.09.15
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Danke erhalten: 3 Mal in 3 Posts
    In der Aerzte-Zeitung war kuerzlich ein toller Artikel ueber Nierensteine in aegyptischen Mumien!

Ähnliche Themen

  1. Zum Thema Suchtpotential Rauchen bzw auch Weizen
    Von Angelika im Forum Mit bewußtem Kochkostanteil
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.12.13, 21:14
  2. Schokirsche wagt sich auch.
    Von schokirsche im Forum Vorstellungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.13, 14:56
  3. Stoße auch dazu:-)
    Von Dorin im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.13, 21:05
  4. Bin jetzt auch hier :)
    Von Rohnja im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.13, 21:01
  5. Möchte mich auch vorstellen - Raum Stuttgart
    Von Kratzdistel im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.13, 12:35

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 1

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •