Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Sind Gewürze roh?

  1. #1
    Bäumchen
    Registriert seit
    03.05.13
    Beiträge
    240
    Danke
    37
    Danke erhalten: 15 Mal in 13 Posts

    Sind Gewürze roh?

    Hallo zusammen!
    Für gewisse Anlässe (Familienfeiern etc.) würde ich z.B. gerne mal ein Dressing oder rohen Kuchen zubereiten. Deswegen meine Frage: In vielen Rohkost-Rezepten werden auch diverse Gewürze verwendet. Klar würde ich Kräuter wie z.B. Basilikum, Thymian,... dann frisch verwenden. Aber öfter kommen in den Rezepten auch Gewürze vor wie
    - Zimt
    - Kurkuma
    - Currypulver
    - Chilipulver
    - Muskat
    - Vanille
    - Pfeffer
    Wie steht es denn da so um die Rohkostqualität? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass bei der Herstellung nichts erhitzt wird. Weiß da jemand was?
    Vielen lieben Dank!
    Zoe
    Geändert von Markus (23.05.13 um 12:30 Uhr)

  2. #2
    Bob
    Guest
    Hallo Zoe,
    ich traue mich mal und sage pauschal nein. Du kannst vielleicht, nach dem Du Dir die Finger blutig recherchiert hast was finden, was als roh deklariert wurde aber ob es dann wirklich stimmt, wage ich mal zu bezweifeln.

    Ich habs mir jedenfalls abgeschminkt und es interessiert mich auch nicht mehr, da man bei diesen geringen Mengen die ein Rohköstler davon verwendet (µg Bereich) es schlichtweg egal ist ob roh oder nicht roh.

    Keine wirkliche Hilfe, ich weiß.

    Viel Glück beim suchen
    Bob
    Geändert von Bob (22.05.13 um 13:59 Uhr)

  3. #3
    Bob
    Guest
    Dazu passend noch ein kleiner Nachtrag: Ich kaufe zB. Knoblauch, Ingwer, Pfeffer, Salz, Zwiebeln usw. ect.pp also Dinge die man nur in kleinen Mengen verwenden kann, immer möglichst konventionell ein im Supermarkt. Eben aus dem Grund, weil man davon so wenig essen kann, dass Bioqualli oder nicht Bioqualli dabei völlig egal ist.

    Und das spart außerdem noch Geld.

    best regards

  4. #4
    Ralph
    Guest
    Hab hierzu eine interessante Seite gefunden: http://www.roh-leben.de/nahrung/gewuerze/index.php

  5. #5
    Bäumchen
    Registriert seit
    03.05.13
    Beiträge
    240
    Danke
    37
    Danke erhalten: 15 Mal in 13 Posts
    Naja, diese Quelle hab ich doch recht schnell gefunden. Immerhin!
    http://www.roh-leben.de/nahrung/gewuerze/index.php

    Das mit den winzigen Mengen habe ich mir auch schon gedacht, also ist es doch eine kleine Hilfe, dass du meine Vermutung bestätigst. Ich denke, du bist sicher auch nicht der einzige, der so denkt. Ich bin nur jetzt am Anfang so pingelig und will möglichst erst mal alles ganz richtig machen. Aber vielleicht ist hier ja auch noch jemand, der mehr zu rohen Gewürzen weiß?!

  6. #6
    Bob
    Guest
    Naja, diese Quelle hab ich doch recht schnell gefunden. Immerhin!
    Das ist aber keine Roh-Gewürz-Einkaufsquelle

  7. #7
    Bäumchen
    Registriert seit
    03.05.13
    Beiträge
    240
    Danke
    37
    Danke erhalten: 15 Mal in 13 Posts
    Na-hein, aber eine Informations-Quelle! Siehste, Ralph und ich haben sogar die gleiche!

  8. #8
    Ralph
    Guest
    Wichtig scheint mir, dass Du die Gewürze nicht zum Würzen (also Mischen) nimmst, sondern pur zu verzehrst. Damit werden die Mengen vermutlich noch geringer - und Du übergehst weder die Sperre bei den Gewürzen noch bei den (dann nicht) gewürzten Speisen.

    LG. Ralph

  9. #9
    Bob
    Guest
    Naja, das handelsübliche Gewürze GRUNDSÄTZLICH erhitzt werden, so dachte ich wäre klar gewesen. Ich habe Dein Anliegen falsch verstanden und dachte Du suchst nach einem Roh-Gewürz-Versender. Sorry, mein Fehler.

    Beste Grüße
    Bob

  10. #10
    Bob
    Guest
    Wichtig scheint mir, dass Du die Gewürze nicht zum Würzen (also Mischen) nimmst, sondern pur zu verzehrst.
    *lol*

    Danke Ralph, you made my day

    best regards
    Bob

  11. #11
    Ralph
    Guest
    Gut, nich?

    So weit käme es noch, dass ich meinen Instinkt durch Würzen, Mischen und Verarbeiten austrickse ... nix da! But I better stop talking ...

  12. #12
    Samenkorn
    Registriert seit
    15.05.13
    Beiträge
    25
    Danke
    7
    Thanked 1 Time in 1 Post
    Den Koriandersamen (ganz) von BRECHT (ich hoffe, dass darf hier angegeben werden) habe ich mal ausgesät und siehe da - er sprießt. Also müsste der doch roh sein, da er keimt oder? Bei den gemahlenen Gewürzen ist die Rohkostqualität fraglich aber mit den noch ganzen Samen kann man es ja probieren.

    Grüße
    Dattel

  13. #13
    Ralph
    Guest
    Fortsetzung folgt hier.

  14. #14
    Bob
    Guest
    Hallo Dattel,
    Also müsste der doch roh sein, da er keimt oder?
    Ja klar, alles was noch keimen kann ist garantiert roh.

    best regards
    Bob

  15. #15
    Bäumchen
    Registriert seit
    03.05.13
    Beiträge
    240
    Danke
    37
    Danke erhalten: 15 Mal in 13 Posts
    Also danke soweit euch allen! Aber habt ihr eine Ahnung wie es mit den Standardgewürzen Pfeffer, Zimt und Vanille aussieht? Ich meine, es gibt doch z.B. ganze Pfefferkörner zu kaufen oder ganze Vanilleschoten... Die wirken auf mich ja noch recht natürlich.

Ähnliche Themen

  1. Gewürze (mit und ohne Salz) in Rohkost-Qualität
    Von Angelika im Forum Rohkost-Markt und über hilfreiche Tools
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.13, 17:17
  2. Sind Bio-Äpfel noch Rohkost?
    Von norbi im Forum Vegane Rohkost
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.13, 00:03
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.13, 19:51
  4. Wildpflanzen sind die beste Basis
    Von Angelika im Forum Vegane Rohkost
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.13, 22:14

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •