Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hanf keimen lassen

  1. #1
    Ralph
    Guest

    Question Hanf keimen lassen

    Hallo liebe Leser,

    wir haben hier mal einen Versuch gestartet, ungeschälten Hanf im Sprossenglas keimen zu lassen - das Ergebnis ist nicht allzu berauschend: Ab und an ein paar Spitzen sind zu erkennen. Der Geschmack ist ganz in Ordnung, auch mit den Schalen.

    Daher hier meine Fragen in die Runde:
    • Welchen nimmt man bevorzugt: Ungeschälten oder geschälten
    • Worauf ist beim Keimungs-Prozedere zu achten (Einweichzeit, dunkel- oder Lichtkeimer, wie oft spülen...)


    Vielen Dank für Euer Feedback.

    Liebe Grüße,
    Ralph

  2. #2
    Wilder Busch Avatar von Farawla
    Registriert seit
    22.04.13
    Ort
    Erfurt
    Alter
    28
    Beiträge
    148
    Danke
    1
    Danke erhalten: 55 Mal in 39 Posts
    Zitat Zitat von Ralph Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Leser,

    Daher hier meine Fragen in die Runde:
    • Welchen nimmt man bevorzugt: Ungeschälten oder geschälten
    • Worauf ist beim Keimungs-Prozedere zu achten (Einweichzeit, dunkel- oder Lichtkeimer, wie oft spülen...)
    Ich habe ungeschälte Hanfsamen schon öfter gekeimt. Habe sie immer von Vitakeim bezogen und sie sind sehr gut keimfähig. Woher hast du denn deine?
    Geschälte Hanfsamen keimen sicher kaum bis gar nicht mehr. Der Keim ernährt sich doch im Anfangsstadium von der Schale des Samens...

    Ich mache das ganze immer "frei Schauze". Also etwa 5 Stunden und mehr einweichen. Mache das meist über Nacht. Du brauchst sie dabei nicht extra in einen dunklen Schrank zu stellen oder sonst wo hin. Es genügt völlig, wenn sie es abends und nachts dunkel haben. 2 mal täglich würde ich sie schon spülen (morgens und abends zb).
    Was nimmst du zum Keimen? Ein Keimglas?
    Ich nehme immer ein Schraubverschlussglas. Den Deckel mach ich ab und lege ein sehr feinmaschiges Netz darüber, welches ich mit einem Gummi um das Glas befestige. Es steht dann - verkehrt herumgedreht und etwas schief - in der Küche bei der Spüle, sodass das Wasser die ganze Zeit noch abtropfen kann...

    so viel zu meinen Erfahrungen mit dem Keimen von Hanfsamen...

  3. #3
    Ralph
    Guest
    Hallo Farawla,

    vielen Dank für Deine Antwort. Deine Fragen (Anbieter und Sprossenglas) sind im Text versteckt - einfach auf die (blauen) Links klicken.

    Liebe Grüße,
    Ralph

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 2

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •