Heute Vormittag fand ich während des Wartens beim Augenarzt (Kontrolle) diesen Text, den ich sehr gut finde: http://mymonk.de/emotionale-entfremdung/

Gerade Rohkostpraxis verträgt sich damit nicht. Wer länger roh ißt, zieht schnell(er) Konsequenzen, wenn er/sie merkt, da paßt etwas nicht zu einem selbst.