Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rohkost Catering?

  1. #1
    Samenkorn Avatar von apropos
    Registriert seit
    14.07.14
    Ort
    Pegnitz
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Thanked 1 Time in 1 Post

    Rohkost Catering?

    Guten Morgen ... oder vielleicht schon fast Guten Mittag :-)

    ich bin auf der Suche nach einem Catering in Hamburg. Es soll für die Hochzeit meiner Schwester sein, die ich mit organisiere.
    Natürlich würde mich mal interessieren, ob wer von euch ein Art Rohkost Catering in Hamburg kennt?
    Keine Angst, ich will auf der Hochzeit jetzt nicht nur Rohkost anbieten, sondern auch schon Fleisch und viele verschiedene Speisen.
    Aber zumindest möchte ich auch eine Art kleines Rohkost Buffet mit aufbieten lassen.

    Habt ihr hier etwas für mich in der Hinterhand?
    Wäre super lieb und ich freue mich über jede Idee und jeden Tipp.
    Ansonsten werden wir das Catering hier beauftragen.
    Deadline wäre Mitte August, da die Hochzeit Ende September stattfinden soll.

    Danke und liebe Grüße
    apropos

  2. #2
    Administrator Avatar von Angelika
    Registriert seit
    20.04.13
    Alter
    43
    Beiträge
    4.206
    Danke
    226
    Danke erhalten: 1.021 Mal in 739 Posts
    Blog-Einträge
    288
    Grüß dich,

    ich habe deinen Beitrag auf Facebook verlinkt. Vielleicht will dir jemand hier Tipps geben oder auch von seinem/ihrem Programm berichten.

    In Wien würde ich Rohkost-Caterings kennen, allerdings ist selbst für weitfahrende Rohkost-Caterings dieser Weg wohl zu weit.
    Da wäre in erster Linie wohl http://www.biowerkstatt.com/ und http://www.dancingshiva.at/
    Julian ist jedenfalls auch international aktiv: http://www.juliankutos.com/ Bei ihm habe ich begeisterte Kunden auch live gesehen.

    Dann fällt mir dazu auch Boris Lauser ein: http://www.balive.org/catering/
    Vor einigen Monaten hatte ich mit Rawger telefoniert, der mir erzählte, dass er sein Catering in ganz Deutschland anbietet.
    Die beiden essen nicht ganz roh, aber solche Caterings sehen es ja grundsätzlich nicht als Bedingung, selbst ganz oder größtenteils roh zu essen, gilt also ohnehin für fast alle.
    Da zählen eher die optischen Tricks und Reize und die Hoffnung auf insgesamt verdaubare Kompositionen.
    Auf Facebook habe ich manchmal Personen davon berichten gelesen, vielleicht willst du ja dort anfragen: http://rawger-arohma.com/

    Vielleicht schreibt noch wer dazu.

    Will deine Schwester überhaupt auch ein Rohkost-Catering oder soll es ein Teilbereich eines weiteren Buffets sein?

    LG
    Angelika
    Geändert von Angelika (08.08.14 um 21:59 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •