Was sind eure Ohrwürmer?

  • Und hier noch ein Wunderbares aus 1986: Kony Kleemayer und Hannes Motal - Schwarze Madonna
    Hier ne Fernsehaufnahme in 1A- Quali aus vermutlich 1987, wenn ich das richtig hab, in der Sendung "Die Großen 10" ausm ORF, Moderator jedenfalls Udo Huber.

    Contact Schwarze Madonna Original Video - YouTube


    Synthie und Xylophon ab 00:44 . . . ein Traum! Bass, Pads sowieso.

    Das Video halt 80er-Stil, bunter Humor. Und wie auch bei einigen Liedern von Sandra/Michael Cretu gefällt mir der Strophen-Teil deutlich besser als der Refrain-Teil.
    Aber das Lied insgesamt . . . für mich der Hammer! Da bin ich schon mit 13 drauf abgefahren.

  • Ich höre im Moment sehr gerne solche Lied-Zusammenstellungen.

    Nachdem ich in den letzten Jahren allerlei durchprobiert habe - von iTunes über Amazon Music, Spotify u.ä, bin ich nun dazu übergegangen, das aktuell für mich YouTube "ohne Werbung" die beste Version ist.


    Bei iTunes (hatte ich jahrelange genutzt) waren nach Umstellung auf Abo plötzlich alle meine gekauften Alben weg. Da hieß es dann nur, dass die dann nicht mehr dabei sind, wenn ich ein Abo habe. Daraufhin habe ich das Abo gekündigt und die Alben waren dennoch weg. Vielleicht hätte ich vorher auf DVD oder CD brennen sollen oder sonst etwas umstellen, aber das war sehr ernüchternd für mich.

    Amazon Music hatte sehr viel nicht, auch in der bezahlten Version.


    Aktuell deshalb sehr entspannend in dieser und musikalischen Weise.


    https://youtu.be/S-7BY7sYm6w

  • Bei mir ist youtube auch ganz oben.
    amazon ist auch nicht schlecht. Da kaufe ich manchmal. Die Lieder sind, auch wenn einem der PC eingeht, später nochmal runter ladbar. Bin generell gern auch offline gerüstet. Hab tatsächlich in den letzten Jahren noch eine nette CD-Sammlung aufgebaut. CDs aus den 90ern, die ich damals garnicht hatte.
    Aber youtube hör ich mit Abstand am Meisten. Zugriffsgeschwindigkeit usw. sind deutlich besser, als wenn ich am PC suchen würde, noch dazu ist auf youtube ja vieles mit Video.

  • Bei mir ist youtube auch ganz oben.
    amazon ist auch nicht schlecht. Da kaufe ich manchmal. Die Lieder sind, auch wenn einem der PC eingeht, später nochmal runter ladbar. Bin generell gern auch offline gerüstet. Hab tatsächlich in den letzten Jahren noch eine nette CD-Sammlung aufgebaut. CDs aus den 90ern, die ich damals garnicht hatte.
    Aber youtube hör ich mit Abstand am Meisten. Zugriffsgeschwindigkeit usw. sind deutlich besser, als wenn ich am PC suchen würde, noch dazu ist auf youtube ja vieles mit Video.

    Da gäbe es anscheinend am Handy die Möglichkeit der Music-App, wohl auch um Datenvolumen zu sparen. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert (Zeitmangel). Grundsätzlich kann man sich auf YouTube mit Abo eh auch Dateien herunterladen. Aber meist habe ich eigene erstellte Dateien (zum Lernen mit Hintergrundmusik) oder Hörbücher, die sind, wenn ich unterwegs bin, dann eh am Handy offline verfügbar.

  • Für meine neuesten Lern-Aufnahmen habe ich Vangelis als Hintergrund gewählt.

    Ich wußte gar nicht, dass Vangelis auch so zart, eher asiatisch anmutende Musik komponiert hatte.

    Hier, wenn man auf ca. 2/3 vorschiebt, zu, Beispiel (ist das wirklich von Vangelis, ich komme nicht darauf wie der Titel heißt):


    https://youtu.be/JGGA-KkmRqk

  • Da gäbe es anscheinend am Handy die Möglichkeit der Music-App, wohl auch um Datenvolumen zu sparen. Das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert

    Ich habe sie seit längerer Zeit drauf, ist ganz komfortabel. Statt Video hast Du halt meist Plattencover und der Zugriff ist deutlich schneller, auch auf Folgetitel.

    Außerdem ist es (noch) nicht ganz so werbeverseucht wie die Video-Version von YT inzwischen ist.

    Es gibt auch viele fertige Playlisten. .

    Lieben Gruß

    Jörg


    Sollte tatsächlich mal ein Veganer zu Besuch kommen, mähe ich vorher den Rasen, damit er was zu essen hat. ;)

  • Für meine neuesten Lern-Aufnahmen habe ich Vangelis als Hintergrund gewählt.

    Ich wußte gar nicht, dass Vangelis auch so zart, eher asiatisch anmutende Musik komponiert hatte.

    Hier, wenn man auf ca. 2/3 vorschiebt, zu, Beispiel (ist das wirklich von Vangelis, ich komme nicht darauf wie der Titel heißt):


    https://youtu.be/JGGA-KkmRqk

    Zufall. Bei mir ist Vangelis auch grad aktuell. Wegen Blade Runner (das Fantasierollenspiel dazu ist vor kurzem rausgekommen, und da gab ich mir die Filme auch gleich angeschaut).

  • Ewig nichts mehr von ihm gehört, danke für die Erinnerung. :) Ein großartiger und einflussreicher Musiker, leider ebenfalls zu früh (im letzten Jahr) verstorben.

    Abgesehen davon, dass er Grieche war und ich die Griechen eh ganz besonders mag. Er hatte viele von uns (Keyboardern) damals inspiriert

    Lieben Gruß

    Jörg


    Sollte tatsächlich mal ein Veganer zu Besuch kommen, mähe ich vorher den Rasen, damit er was zu essen hat. ;)

  • Die weltweit einzige weibliche Deeo Purple Tribute Band, nette Mädels (besonders die Keyboarderin ziemlich hübsch mit geilen langen Haaren), :) die der Original-Band technisch kaum nach stehen und die sich nach einem Purple Song (Strange kind of woman) benannt haben.

    Alles Italienerinnen, die im April ganz in meiner Nähe sind, das werde ich mir wohl live antun. :)


    Hier mir "Perfect Stranger", ab 4.30 spielt die Keyboarderin sogar das Solo absolut perfekt so, wie einst Jon Lord himself in der Studio-Version:


    https://www.youtube.com/watch?v=EfLYvbRi0zA



    Und hier mit "Highway Star", die Keyboarderin ist wirklich ne total Süße, die noch dazu auch technisch auf den Tasten ihres Hammond-Clones wirklich sehr gut ist : :)


    https://www.youtube.com/watch?v=lPrMumx8Obw



    Und kurz vor Weihnachten ein Gig ebenfalls ganz in meiner Nähe, hier mit "Smoke on the water" und anfangs etwas Blödelei mit AC/DC Songs, wie ja auch Purple das immer mal gerne gemacht hatten:


    https://www.youtube.com/watch?v=XS_MIGFrkDg



    Alles Songs, die ich selber gerne mit Bands gespielt hatte. :)




    .

    Lieben Gruß

    Jörg


    Sollte tatsächlich mal ein Veganer zu Besuch kommen, mähe ich vorher den Rasen, damit er was zu essen hat. ;)

  • und anfangs etwas Blödelei mit AC/DC Songs, wie ja auch Purple das immer mal gerne gemacht hatten:

    https://www.youtube.com/watch?v=XS_MIGFrkDg

    Das erste Lied das sie anspielen war "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin. (....lang war's her :) )



    Und kurz vor Weihnachten ein Gig ebenfalls ganz in meiner Nähe, hier mit "Smoke on the water"

    Ich habe kombinieren wollen, wo du ungefähr wohnst. Das Konzert kurz vor Weihnachten war in Wetter.

    Alles Italienerinnen, die im April ganz in meiner Nähe sind, das werde ich mir wohl live antun. :)

    Und im April spielen sie in folgenden Städten:

    1 april - Germany - Schwerin - Der Speicher

    21 april - Germany - Erlenbach – Beavers

    22 april – Germany - Wolfenbuttel - Kuba Kulturhalle

    28 april – Germany - Bochum – Matrix

    29 april – Germany – Schwedt - Uckermärkische Bühnen


    Also meinst du bestimmt das Konzert am 28. April in Bochum. Dann sage ich einfach mal du wohnst zwischen Wetter und Bochum.

    Dann tippe ich mal auf Bommern. :)

  • Das erste Lied das sie anspielen war "Whole Lotta Love" von Led Zeppelin. (....lang war's her :) )

    Völlig richtig, insgesamt bestand das Intro ja aus 3 "fremden" Songs und ausgerechnet bei diesem kam ich nicht mehr auf Led Zeppelin (was für eine Schande für meinen Ruf, dürfte mir eigentlich nicht passieren ;( ).


    Ich habe kombinieren wollen, wo du ungefähr wohnst. Das Konzert kurz vor Weihnachten war in Wetter.

    Treffer! :) Etwa 50 km von mir entfernt, hinter Witten.


    Also meinst du bestimmt das Konzert am 28. April in Bochum.

    Und wieder Treffer. :thumbup:

    Matrix (ehemals "Rockpalast" und jetzt wieder) ist eine riesige Disco auf mehreren Ebenen mit verschiedenen Genres (ähnlich wie auch der "Prater" in Bochum), Techno, Dance, Schwarze Szene, Soul/Rock usw. im Osten Bochums Grenze Dortmund, die als Kulturzentrum verstärkt auch für Live-Events wie Konzerte und TV-Produktionen genutzt wird.

    Von mir 15 Kilometer entfernt, ich muss nur im Süden einmal östlich quer durch Bochum fahren.


    Dann tippe ich mal auf Bommern. :)

    Mööööp. demzufolge leider falsch. Bin gebürtiger Bochumer und lebe immer noch hier. :)

    Aber der Kandidat hat 3 Gummipunkte und somit so viele Waschmaschinen gewonnen, wie er in der linken Hand davon tragen kann. :D

    Lieben Gruß

    Jörg


    Sollte tatsächlich mal ein Veganer zu Besuch kommen, mähe ich vorher den Rasen, damit er was zu essen hat. ;)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!