Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Über die Verderblichkeiten liebgewonnener Genüsse im Jahreslauf

Bewertung: 1 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Gestern wollte ich einen Granatapfel essen, der war leider schon verdorben. Kann passieren. Heute der war dafür super-intensiv und gut.

Die Saison der Rubinette Äpfel ist vorbei bzw gibt es keine Möglichkeit mehr, sie zu bestellen. Die Topas sind für mich keine Entschädigung, nach einem Bissen landeten sie am Kompost (sozusagen), habe ich gestern und heute gar nicht angeführt.
Mit der Zeit sind die Topas nun eben auch amorph/mürbe geworden. Schade, aber ich freue mich dann diesbezüglich wieder auf die nächsten Äpfel aus dem Garten bzw frische Ernte. Muss ja nicht immer sein.

Und heute in der Früh dachte ich mir, nehme ich mir doch mal die getrockneten Mangoscheibchen mit, die ich in der Lade in einem dichten Twist-Off-Glas habe. Die sind ja schön aromatisch. Und da hatte ich kürzlich ja davon erzählt, dass die quasi wie ein Gewürz von manchen Gourmetrohis verwendet werden. Pur sind sie auch gut. Füllte einen Packen in ein Zipp-Säckchen.
Und was sehe ich dann in der Firma? Da haben sich mindestens 100 Maden eingenistet. Danke, das genügt. *grmpf* Wieder zurück zu den Feigen. Tun mir eh besser (Mehr Traubenzuckeranteil als Fruchtzuckeranteil). Bei denen passiert es kaum dass sie vor mir wer anderer (gemeint sind Maden) anfängt zu essen.

Heute ganz schnell nur untenstehend der gestrige und der heutige Tag. Wie immer waren auch Wildpflanzen dabei (Beifuss, Gundermann, Steinsame), Wasser etwa 2,5 Liter.
Reihenfolge jeweils eher von unten nach oben.

Montag
Produkt Brennwert Fett Kohlenhydrate Protein
22 g Wabenhonig 282 KJ 67 kcal 0 g 16,5 g 0,1 g
1 Mango, frisch 520 KJ 124 kcal 0,8 g 25 g 1,2 g
1 Lachs Sashimi 1833 KJ 438 kcal 17,7 g 0 g 64,9 g
30 g Mandeln 740 KJ 177 kcal 16,2 g 1,5 g 6,6 g
90 g Getr. Feigen 961 KJ 230 kcal 1,4 g 47,7 g 3,2 g
15 g Johannisbrot 113 KJ 27 kcal 0,2 g 8,4 g 0,7 g
100 g Erbsen, frisch 343 KJ 82 kcal 0,5 g 12,3 g 6,6 g
280 g fermentiertes Gemüse 199 KJ 48 kcal 0,8 g 2,2 g 4,2 g
24 g Sprossenkohl 33 KJ 8 kcal 0,1 g 0,8 g 1 g
100 g Portulak 113 KJ 27 kcal 0,3 g 4,3 g 1,5 g
5137 KJ 1227 kcal 38 g 118,7 g 89,9 g
Brennwert 5137 KJ (1227 kcal)
Fett 38 g Entspricht ca. 28% des Brennwertes.
Kohlenhydrate 118,7 g Entspricht ca. 41% des Brennwertes.
davon Zucker 54,2 g
Protein 89,9 g Entspricht ca. 31% des Brennwertes.
Alkohol 0 g
Wasser 0,6 Liter
Ballaststoffe 37,4 g
Cholesterin 135 mg
Broteinheiten (BE) 9,9

Dienstag (wird vmtl heute nicht mehr):
Produkt Brennwert Fett Kohlenhydrate Protein
56 g Feige, getr. 579 KJ 138 kcal 0,7 g 30,2 g 2,2 g
123 g Banane, roh 461 KJ 110 kcal 0,2 g 24,6 g 1,4 g
1 Granatapfel, frisch 507 KJ 121 kcal 0,9 g 25,9 g 1,1 g
62 g Portulak 70 KJ 17 kcal 0,2 g 2,7 g 0,9 g
14 g Erbsen, frisch 48 KJ 11 kcal 0,1 g 1,7 g 0,9 g
80 g Lachs Filet, naturbelassen 583 KJ 139 kcal 7,8 g 0 g 17,2 g
153 g fermentiertes Gemüse 109 KJ 26 kcal 0,5 g 1,2 g 2,3 g
2357 KJ 563 kcal 10,5 g 86,4 g 26,1 g
Brennwert 2357 KJ (563 kcal)
Fett 10,5 g Entspricht ca. 17% des Brennwertes.
Kohlenhydrate 86,4 g Entspricht ca. 64% des Brennwertes.
davon Zucker 45,4 g
Protein 26,1 g Entspricht ca. 19% des Brennwertes.
Alkohol 0 g
Wasser 0,5 Liter
Ballaststoffe 16,5 g
Cholesterin 46 mg
Broteinheiten (BE) 7,2

"Über die Verderblichkeiten liebgewonnener Genüsse im Jahreslauf" bei Google speichern "Über die Verderblichkeiten liebgewonnener Genüsse im Jahreslauf" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 18.03.15 um 13:12 von Angelika

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare