Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Mama Mia!

Bewerten
Servus!

Diese Woche war wie erwartet sehr intensiv. Eine Arbeitskollegin aus einer anderen Abteilung meinte zu mir: "Es ist, als wäre Weihnachten zum ersten Mal."
Jedes Jahr kommt man dann doch wieder darauf, dass der Dezember doch weniger Tage als die anderen Monate an Arbeitstagen hat und dass in der Zeit der Feiertage entweder nicht oder besondere Arbeiten durchgeführt werden.

Am Mittwoch Abend hatte ich den Auftrag zu erfüllen, auch für den Auftritt der Klassen am nächsten Tag zu backen. Also machte ich nach dem Crosstraining mal wieder Erstlingswerke und weihte Muffinsformen ein, die ich vor Monaten einmal wo gesehen hatte. Bei diesen kleinen Kuchen braucht man weniger Zeit und sie backen kürzer. Die waren also schnell erledigt. Und was ich gut finde für jene, die da leicht in Versuchung kämen, selbst zu naschen: Nachdem der ganze Teig aufgeteilt ist und nichts wegzuschneiden ist, bleiben die unangetastet. Kuchen verlocken mich allerdings ohnehin nicht.
An solchen Tagen komme ich zeitlich natürlich nicht mehr ins Forum, auch wenn ich es gewollt hätte weil mir auch sonst noch was eingefallen wäre zu schreiben.

Ich habe mir angewöhnt, recht früh arbeiten zu gehen, weil ich dann nicht in den Stau komme. Bei meiner derzeitigen Tätigkeit ist das zum Glück möglich. Also sitze ich manchmal auch schon um 06:00 im Büro. Dafür kann ich dann früher gehen - ggf eben ins Training. Oder bei Hausaufgaben helfen. An dem Donnerstag spielte es am Morgen das Lied "Mama Mia" im Radio.



Zufällig? An dem Abend wurde das Musical "Mama Mia" von der Schule, in der mein Sohn auch zur Schule geht, aufgeführt. Er hatte bei der Aufführung auch mitgewirkt, deshalb hatte unsere Familie mehrere Plätze reserviert bekommen. Und ich war natürlich auch mit der Kamera dort.
Gerade rechtzeitig angekommen nach der längeren Besprechung aus der Firma und nur schnell Haare aufgemacht und Kamera mitgenommen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	af4.jpg 
Hits:	45 
Größe:	41,1 KB 
ID:	2640

Die Vorstellung war Super-Trouper. Die Jugendlichen hatten das Musical im Playback vorgeführt und sich theatralisch aber so toll hineingefühlt, ja hineingelebt, dass es richtig real ausgesehen hat. Phänomenal.
Es gab stehenden Applaus und Zugaben und ich glaube am Ende hätten alle Erwachsenen gerne mitgetanzt. Ein paar der Prominenten sind wirklich bei den Zugaben auch auf die Bühne tanzen gegangen.
Die Pädagogen fördern hier das musikalische Talent der Kinder beginnend mit dem Kindergarten. Mama Mia! ist auch eine sehr gute Thematik. Die Kinder wuchsen dabei sehr zusammen (wie man auch sah).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	musical.jpg 
Hits:	38 
Größe:	58,7 KB 
ID:	2641

Gestern hatte ich Rohkost-Vanillekipferl (Basis Mandeln + selbst besorgte Aprikosen aus der Türkei) von einem Bekannten aus Wien abgeholt. Ich komme da ja nicht so dazu und so habe ich zu Weihnachten dann auch welche. Bzw als Alternative für die Familie. Allerdings muss ich mir noch eine geeignete Dose besorgen, weil im Karton lasse ich sie nicht.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rohkost-kipferl.jpg 
Hits:	43 
Größe:	87,1 KB 
ID:	2642

Und auch Rohkost-Chips habe ich mitgenommen. Die ißt auch die Familie ganz gerne.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass übliche Chips besser schmecken würden.
Und diese Rohkost-Chips hier sind auch besser und günstiger als die, die ich mal aus dem Handel probierte.
Wer aus Österreich Interesse hat und keine selbst machen will oder nicht dazu kommt, kann hierzu an raweater@gmx.net schreiben.
Er geht auch auf Sonderwünsche ein (Unverträglichkeiten etc). Ist aber nur privat!

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rohkost-chips.jpg 
Hits:	43 
Größe:	82,6 KB 
ID:	2643

Sonst war ich heute wieder beim (Bio) Adamah, der jetzt nicht nur am Freitag, sondern auch am Samstag sein Geschäft hier in der Nähe öffnet.
Hier sah ich zum ersten Mal nun auch endlich das Vöslauer nun wieder in Glasflaschen, das es angeblich schon seit August im Handel gibt. Gibt es auch schon beim Billa ist mir gesagt worden.
Das freut uns, weil wir die Kunststoffflaschen nicht so mögen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wasser.jpg 
Hits:	42 
Größe:	125,4 KB 
ID:	2644

Und in der Natur gibt es unter anderem gerade wunderbare saftige Vogelmiere. Frisch gewaschen sozusagen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wildis.jpg 
Hits:	38 
Größe:	118,7 KB 
ID:	2645

Liebe Grüße
Angelika

"Mama Mia!" bei Google speichern "Mama Mia!" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 06.12.14 um 20:40 von Angelika

Stichworte: mama mia! Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare