Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Heute wurde ich gedopt!

Bewerten
Grüß euch!

Glücklicherweise gibt es hier Internet, so kann ich ab und zu hier auch berichten.
Vor wenigen Tagen bin ich hier in Füssen, bei der Fastenwoche, die von Fa. Keimling organisiert wurde mit Fr. Dr. Miller, gelandet. Er findet so, auf diese Art, zum ersten Mal statt.

Nach meiner Rohkost-Fastenwoche mit Arztbegleitung und Workshop mit mir zu Ostern (siehe auch Video: http://www.rohkostforum.net/threads/...eer-(Kroatien)), bei der ich selbst natürlich nicht fasten konnte, hatte ich mir gedacht: Das möchte ich auch machen.
Fastenleiter und auch beteiligte Aerzte hatten mir gesagt, dass auch sie gerne Fastenwochen besuchen.
Ich suchte etwas, das nicht nach Buchinger mit Suppe etc., wie das sonst ausserhalb der Rohkostszene ueblicherweise angeboten wird, sondern eben auch ganz roh durchgeführt wird. Und auch mit Bewegungsangebot.
Und nun freue ich mich als Teilnehmerin hier dabei zu sein.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fuessen.jpg 
Hits:	41 
Größe:	150,5 KB 
ID:	2586

Wir waren heute wandern - dies ist für jeden Tag vorgesehen.
Sehr angenehm ist für mich hier auch, dass Rohkost etwas Selbstverständliches ist. Was sich auch positiv auf meine Arbeit für meinen Rohkost Roman auswirkt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wandern.jpg 
Hits:	51 
Größe:	157,9 KB 
ID:	2587

Manche TeilnehmerInnen hier haben schon Rohkost-Erfahrung, andere nicht.
Ich mache hier ein Fasten für mich auf meine Art, da ich bei Rohkost ein alter Hase bin und keine Smoothies und ähnliches mag.
Regulär Saftfasten jene, die das mitmachen, 3 Tage und bekommen an den anderen Tagen Rohkost, auch mit Zubereitungen wie Suppe .
Manche fasten nicht, sondern bekommen durchgehend Rohkost (mit Ölen).
Was für jene ja auch fasten ist - Weglassen von Schnitzel und Co.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tisch.jpg 
Hits:	46 
Größe:	87,2 KB 
ID:	2588

Ich faste durch und freue mich, dass ich endlich mal dafür Zeit habe ohne Druck im Alltag. Kopf frei bekommen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	see.jpg 
Hits:	42 
Größe:	71,3 KB 
ID:	2589

Mir gefällt, dass auch Fr. Dr. Miller kein Fan von viel Zucker/Kohlenhydratkonsum ist und die Fastenwoche entsprechend ausgerichtet hat. Da komme ich erst gar nicht in Versuchung. Das Team von Keimling ist sehr bemüht.

Ich habe mir meine Sellerieknolle schon halb angetrocknet (für die ersten Tage), Johannisbrot und getr. Spagettialgen mitgenommen. Gras für mein Graswasser, Äpfel und Gurken .. und weitere Sellerie bekomme ich hier. Wobei ich hauptsächlich Wasser trinke. Das Wasser hier ist sehr kalkarm und, was ich toll finde, wie bei mir zu Hause, das Hausleitungswasser mit Grander belebt.

Frau Dr. Miller bezieht nach Blutbefund auch Ergaenzungen mit ein. Es sind die Klassiker. Ich habe zwar grundsätzlich keinen Vitamin B12 Mangel (vor meiner Rohkostzeit vor etwa 15 Jahren hatte ich das), aber davon kann man immer mehr haben.


Nachtrag 13.11.2014: Endlich habe ich meinen Holo TC Wert aus dem Labor- Alles ok: http://www.rohkostforum.net/entries/...-da-Holo-TC-ok

Ich habe mich wie die anderen auch (zum ersten Mal) spritzen lassen, wenn ich hier schon diese praktische Gelegenheit habe.
Nach dem Fußbade mit Basensalz in gemeinsamer Runde war es heute so weit.

Schaut aus wie in einer Fixerstube, meinten manche (je nach dem mehrere Vitamine).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	vitamine.jpg 
Hits:	25 
Größe:	84,4 KB 
ID:	2601

Zum Glück doch kein Doping: http://www.team-andro.com/phpBB3/vit...n-t229893.html
Mehr demnächst ..

"Heute wurde ich gedopt!" bei Google speichern "Heute wurde ich gedopt!" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 14.11.14 um 21:26 von Angelika

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare

  1. Avatar von Uwe
    Hallo Angelika,
    sag, was ist Grander?
    Zur Wasserproblematik ist ja viel gesagt worden allseits und überhaupt. Tun sich ja immer neu Dinge auf, so zum Beispiel EM. Zeitlangs hatte ich mal Osmosewasser eingenommen, ein Freund hier um die Ecke hat sich so eine Anlage eingebaut, macht Rohkost (also Flug-Früchte aus den warmen Regionen dieser Erde) und (ich glaub) wenig Ausgleich dazu. Also Übergewicht, keine Haare mehr und so weiter. Ich hab mich ja regelrecht verleiten lassen, extreme Formen der Früchteernährung auf mich anzuwenden, tat dies aber schnell wieder beiseite, weil Zahnschäden und Abmagerung einsetzten. Übliche Probleme halt. Aber die Wasser-Sache hat mich immer wieder berührt, weil in unserer Region kaum noch Wasser vorzufinden ist, welches unbelastet ist. Intensive Landwirtschaft, Nitrat, Nitrit und Eisenauswaschungen, Schwermetalle und so weiter lassen keine Freude aufkommen. Wie schaut es bei Euch in Österreich aus mit dem Wasser aus der Leitung? Habt Ihr auch solch gravierenden Probleme? Also in Döbeln (Mittelsachsen) haben wir über 50 Milligramm Nitrat im Wasser, der Lieferant winkt ab: Es sei gar nicht so schlimm. Ich messe ja ständig, und zwar mit diesen Schnelltests ausm Zierfischbedarf. Dort hat man Nitrat/Nitrit Teststreifen, wie auch Schwermetalltests. Ein Zierfischfreund sagte mir, dass die Tests ziemlich empfindlich sein sollen, weil ja die Fische angeblich extrem auf Nitrat und Chlor reagieren würden. Aber wer weiß schon, was da noch alles aufgelöst ist...?

    Liebe Grüße,
    Uwe
  2. Avatar von Angelika
    Hallo Uwe,
    Grander ist nur "belebtes" Wasser. D.h. es ist keine chemische Verbesserung, nicht einmal ein Filter. Dafür brauchst du den auch nicht zu warten ;-)
    Ich vermute, dass es sowas wie Magnete um die Leitung sind, aber natürlich ist das wieder Geschäftsgeheimnis. Das das Wasser danach weicher schmeckt, wurde jedenfalls schon von vielen Menschen gesagt.
  3. Avatar von RawMangoJuli
    huhu

    is Peter Dreverhoff zufällig bei der Fastenwoche dabei ?
  4. Avatar von Angelika
    An den ersten Tagen ja, inzwischen nicht mehr. Viviane ist dabei.
  5. Avatar von RawMangoJuli
    ^^

    da ich früher viel bei Keimling bestellt habe kenne ich Ihn aus vielen Keimling- Videos
    in welchen er immer ziemlich abgemagert aussah

    ich wollt gern wissen ob das an den Vids liegt oder ob er wirklich so durr ist ?
  6. Avatar von Angelika
    Du fragst Sachen
    So genau konnte ich das nicht sehen - aber grundsätzlich ist er eher dünn.