Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Schreiben, schreiben, schreiben - perfekte Genüsse der Natur

Bewerten
Grüß euch!

derzeit geht es bei mir in der Firma rund - und zu Hause konzentriere ich mich auf schreiben. Das kann ich ja nur am Wochenende machen natürlich. Meist ziehe ich mich dazu ins "Kinder"zimmer zurück, weil mein Sohn mit Freund oder auch sonst ja meist im Wohnbereich ist tagsüber.
Dabei kann es dann auch mal passieren, dass abends Betten getauscht werden ..
Meist denke ich mich dazu ganz hinein in die Personen, die im Rohman vorkommen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	angelikafischer.jpg 
Hits:	133 
Größe:	73,1 KB 
ID:	2069

Im Garten gibt es Rohkost in Hülle und Fülle - hier zeige ich ein paar Fotos aus der Natur bzw. dem Garten:

Die Erdbeeren haben wir nun mit Stroh unterlegt, damit diese nicht schimmelig werden.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erdbeer-heu.jpg 
Hits:	105 
Größe:	208,8 KB 
ID:	2070

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erdbeer-heu1.jpg 
Hits:	51 
Größe:	109,3 KB 
ID:	2072

Es ist nett, einige im Garten zu haben - und wie wir hoffen etwas länger immer wieder.
Im Moment bekommen wir aber täglich frische köstliche Erdbeeren und auch heuer wirklich gute Kirschen vom Biobauern.
Ich glaube, heuer ist ein grandioses Erdbeer- und Kirschenjahr. Super Sonne, hoffentlich hält es noch länger so.
Selten habe ich dermaßen süße und aromatische Erdbeeren und Kirschen hier gehabt, sogar vom Bauern (nicht nur aus dem Garten).
Supermarktware kaufe ich allerdings nicht. Wer kann, schaut nach einem Bauern.
Das hier ist meine zusätzliche Quelle:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erdbeeren.jpg 
Hits:	53 
Größe:	85,0 KB 
ID:	2081

Die Bäume hier sind auch ganz voll .. sowas von voll! Und die Blätter dazu sind einfach nur köstlich.
Unbedingt mit essen!
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kirschen.jpg 
Hits:	59 
Größe:	81,2 KB 
ID:	2077

Unser Salat macht sich. Wir pflücken immer die äußeren Blätter ab und Pflücksalat haben wir auch gesetzt.
Dazwischen Zwiebel, links sieht man auch Kohlpflanzen (Brokkoli) und links oben Erbsen.
Wer es noch nicht weiß: Das Grün der Erbsen ist sehr gut - schmeckt nach: Erbsen
Auch vom Zwiebel essen wir gerne grüne Röhrenstücke.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	salat.jpg 
Hits:	44 
Größe:	134,8 KB 
ID:	2073

Roter Klee .. die Blumen sind immer wieder gut!
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rotklee.jpg 
Hits:	55 
Größe:	106,2 KB 
ID:	2074

Radieschen sind derzeit jeden Tag dabei:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	radieschen.jpg 
Hits:	64 
Größe:	77,2 KB 
ID:	2075

Nun blüht auch die Linde. Die Lindenblüten schmecken süß und die Knospen sind auch köstlich:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	linde.jpg 
Hits:	59 
Größe:	57,4 KB 
ID:	2076

Meine Feigen hier gibt es auch noch - sie sind sogar weich. Ich bin gespannt, welches Stadium sie erreichen!
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	feigen.jpg 
Hits:	49 
Größe:	88,3 KB 
ID:	2078

Hier gibt es auch Erbsen zu kaufen - das finde ich immer wieder sehr schmackhaft.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erbsen.jpg 
Hits:	47 
Größe:	65,2 KB 
ID:	2079

Bei all den tollen Wildpflanzen und Früchten hier ist mir folgendes passiert: Ich kaufte kürzlich eine Durian.
Und vergaß sie.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	durian.jpg 
Hits:	51 
Größe:	78,7 KB 
ID:	2080

Liebe Grüße
Angelika

"Schreiben, schreiben, schreiben - perfekte Genüsse der Natur" bei Google speichern "Schreiben, schreiben, schreiben - perfekte Genüsse der Natur" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 07.06.14 um 23:07 von Angelika

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare