Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

ch_

Die letzten ersten Kirschen

Bewerten
Was gab's heute:
los gings mit einer Pagode: Wasser + Fleisch ca. 4mm.
dann gab's ein bisschen Erdbeeren, aber nur so 5 wilde und 5 normale direkt gepflückt.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3458.jpg 
Hits:	137 
Größe:	144,8 KB 
ID:	2050
Dazu gab's Giersch, kleine Mengen: Minze, Majoran, Schnittlauch, Frühlingszwiebel, Ruccola, Basilikum, Radieschenblätter, Bohnenkraut(scharf aber Nachgeschmack ist super).
Dann ging's mit dem Fahrrad weiter in den "Garten"
Da gab's unter anderem Salat, Zuckerschoten und Erbsen:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3461.jpg 
Hits:	67 
Größe:	168,3 KB 
ID:	2051
direkt pflücken und essen ist einfach am besten
Noch ein bisschen Wasserschleppen war angesagt.
Dann ging's weiter zum Kirschenpflücken:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3437.jpg 
Hits:	64 
Größe:	186,3 KB 
ID:	2052
Der Baum ist immer sehr früh dran und bis nächstes WE wahrscheinlich schon leer...
Vielleicht geh ich nächste Woche nochmal vor der Arbeit dran vorbei?
Die Kirschen sind richtig schwarz und human süß aber super reif und deshalb kaum säure.
Hab's etwas übertrieben. Ne 1/4h früher aus dem Baum steigen hätte es auch getan
Die Verdauung wurde merkbar aktiver danach...

Zum Abschluss gab's noch ein paar Kirschblätter. Die Kombi Kirsche + Blätter ist Amaretto Kirsch in Perfektion
Die nächste Linde war auch nicht weit, immer gut dann Obstmahlzeiten, speziell für die Zähne.
Für de Busch bin ich auch nochmal angehalten:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3463.jpg 
Hits:	69 
Größe:	166,6 KB 
ID:	2053
Abends gab's nochmal Lindenblätter und bisschen Fleisch (70g) und eine Scheibe Knochenmark...MMMh wie Butter

"Die letzten ersten Kirschen" bei Google speichern "Die letzten ersten Kirschen" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 01.06.14 um 22:14 von ch_

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Angelika
    Hey, super-schön! Deine Erbsen sind schon weiter als meine! Ich hatte meinen Erbsen, die ich ja zuerst im Topf wachsen lies zuerst eine Chance geben wollen, aber die waren mit der Umsetzung gar nicht einverstanden. Also habe ich etwas später begonnen damit, sie auch draussen anzusetzen. Aber da ist schon ein mächtiger Unterschied, wenn die draussen wachsen können ..
    Dieses Wochenende schaue ich auch schon mal, wie es hier am Fluß mit Kirschen aussieht .. die von Burgenland waren heute jedenfalls schon einmalig dunkel und süß.