Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Leicht zu bekommen - Aphrodisiaka

Bewerten
Grüß euch!

Bei mir gab es diese Woche Kirschen aus Ungarn und Sellerieknollenscheiben. Nur eine Hälfte über 3 Tage, aber aber gut.
Auch weich gewordene Karotten waren wieder dabei.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kirschen-sellerie.jpg 
Hits:	113 
Größe:	68,3 KB 
ID:	2014

In das Körbchen, in dem ich die Erdbeeren eingekauft hatte, gab ich schließlich einen Mix aus Kirschen, Erbeeren und Marillen (Aprikolen) hinein, außerdem Karotten und einige Wildpflanzen (meine übliche Zusammenstellung), Salat und eine Trinkokosnuss hatte ich auch noch.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	buero1.jpg 
Hits:	87 
Größe:	69,2 KB 
ID:	2017

Büro-Essen Fotos kann ich ja jetzt mit dem Handy gut machen. Hier ist auch eine Variante,
In dem Fall mit Grapefruit, Mango, Wildpflanzen, Salat im Gemüsebrot, roter Paprika und Tamarinde.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	buero2.jpg 
Hits:	75 
Größe:	75,4 KB 
ID:	2018

Obwohl mir die Tamarinde sehr gut schmeckt, vergesse ich sie immer wieder.
Die von Orkos ist sehr weich im Vergleich zu jener, die ich sonst bekomme.
Und da ich nicht will, dass die Motten es vor mir fressen, hab ich sie nun fast weggefuttert.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tamarinde.jpg 
Hits:	68 
Größe:	59,9 KB 
ID:	2015

Heute hatte unser Sohn einen Freund zu Besuch und ich machte den beiden ein Beerensorbet. Als Gupf noch Booja-Booja Eis, also Casheweis in Vanille und Schoko und entkernte Kirschen und eine Erdbeere. Mein Mann aß auch eines. Später meinte er, ob ich da was reingetan hätte, weil er dann nochmal ins Bett mit mir wollte
Beeren sind leicht zu bekommende Aphrodisiaka - ist auch hier zu lesen: http://www.nu3.at/blog/natuerliche-a...lebensmitteln/

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	beerensorbet.jpg 
Hits:	66 
Größe:	71,8 KB 
ID:	2021

Angesteckt von Bobs Schwärmereien hatte ich nun diese Woche Marillen (Aprikosen) aus Italien. Sie waren sehr aromatisch.
Diese Schüssel hatte ich heute gegessen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	marillen.jpg 
Hits:	70 
Größe:	58,9 KB 
ID:	2019

Und diesen Fisch von 1aFisch:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lachs1.jpg 
Hits:	66 
Größe:	94,2 KB 
ID:	2020

Außerdem habe ich nun den AGE Reader bei mir und werde wohl bald erste Erfahrungen dazu berichten.

"Leicht zu bekommen - Aphrodisiaka" bei Google speichern "Leicht zu bekommen - Aphrodisiaka" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 30.05.14 um 08:58 von Angelika

Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare