Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

8 EUR für den Ausguss ...

Bewerten
Grüß euch!

Da schreibe ich ja immer, man soll alles vor dem Zusammenmischen riechen und kosten und dann passiert mir selbst folgendes:

Gestern waren wir beim speziellen Gemüsegeschäft und es gab dort zum ersten Mal wieder Erdbeeren aus Italien. Freude über Freude, klar sind diese noch nicht so toll wie unsere eigenen gewesen. Manuel und ich kosteten eine und ich fragte, ob ich ihm wieder Erdbeer-Eis machen soll. "Jaaa!" Eindeutige Meldung, Angelika kauft zwei kleine Körbchen Erdbeeren um je 6 EUR.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erdbeeren.jpg 
Hits:	73 
Größe:	86,1 KB 
ID:	1549
Foto: Die geputzten Erdbeeren
Typisch für diese Jahreszeit, noch innen weiß aber schon aromatisch.

Zu Hause machte ich mich gleich ans Werk, schnitt das noch weiße Fruchtfleisch weg, gab Bananen, die ich ja zu Hause hatte dazu. Dann kommt wie üblich kaltgepresstes Rapsöl.
Ich hatte kürzlich bei dem übersiedelnden Geschäft auch Rapsöl gekauft und dachte mir, ich nehme das frischere. Rapsöl hat kaum Eigengeschmack und wir schätzen es für Erdbeereis.
Zumindest die Sorten, die wir bisher von Demeter oder anderen Quellen kannten.

Da das Öl frisch gekauft war, machte ich es zum ersten Mal auf, roch nicht extra vorher. Schüttete einen Schuß in den Thermomix zu den Erdbeeren und Bananen und "bäh" roch ich das Schlamassl.
Das roch voll geröstet!!! Obwohl kaltgepresst drauf stand. Den Geruch kannte ich von einem Mann, der mir stolz sein Sonnenblumenkernöl zu riechen gab, bei dem er die Sonnenblumenkerne davor rösten ließ. Bzw. eben dessen Hauslieferant aus Kärnten.

Mist! Das Öl hat was. Zum Glück hatte ich nur knapp über die Hälfte der Früchte im Mixer, die zweite Charge wartete noch.
Mit etwas Süße mixte ich halt trotzdem und ließ meinen Sohn im anderen Zimmer kosten. Der wußte sofort: Das riecht nach gerösteten Erdnüssen!
Dann kam ich mit den zwei Rapsölflaschen zu ihm und ließ ihn beide riechen. Er sollte erkennen, welches Öl in der Creme drin ist.
Da war kein Zweifel, er erkannte es natürlich sofort.
Da soll noch mal wer sagen, man könne aus einer Mischung eine Stußzutat nicht erschmecken!

Die erste Charge ist leider zu entsorgen (Kommentar meines Sohnes: "Ess´ ich nicht! Gibt das ja nicht rein!"), die zweite landete nach positiver Begutschmeckung in Eislutscher-Formen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	eis.jpg 
Hits:	83 
Größe:	54,2 KB 
ID:	1550

Also muss ich mich das nächste Mal selbst wieder mal an der Nase nehmen: IMMER riechen, man weiß nie, welches Öl man in der Flasche kauft. Noch dazu, wenn man die Marke noch nicht kennt. Bei dieser Marke werden die Samen vorher einer Wärmebehandlung unterzugen, und dann machen die die Kaltpressung. Die Info fand ich dann im Internet (ich habe eine Anfrage gemacht und hoffe auf noch genauere Info).
Gut, wenn man über sich selber lachen kann in so einem Fall.
Und gut, dass es nicht mit schon besseren Erdbeeren passiert war ..
Und gut, dass ich mich nicht hatte hinreissen lassen, mehr als 2 Flaschen zu kaufen *grmpf*

Was war sonst:

Ich lasse gerade Safus in einem Sackerl/Tüte reifen. Dazu gebe ich etwas Wasser hinein, schlage es um und schaue, dass es an einem wärmeren Platz liegt.
Eine ist hier schon fast weich geworden:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	safus.jpg 
Hits:	74 
Größe:	68,8 KB 
ID:	1551

Die Erdnüsse haben nun wirklich schon kleine Blättchen entwickelt, die noch zusamengefalten sind:

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	erdnuesse.jpg 
Hits:	68 
Größe:	94,7 KB 
ID:	1553

Die Schafgarbe kommt nun auch schon in der Natur - da wird es nicht mehr so lange dauern bis frischer Beifuß kommt.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schafgarbe.jpg 
Hits:	76 
Größe:	135,9 KB 
ID:	1556

Es gibt auch schon jungen Löwenzahn.
Lieber habe ich aber weiterhin frische Vogelmiere und ein paar Schwarznesseln (brennen nicht, da zu Lippenblütlern gehörig):
Ein kleiner Vorrat ist nun auch in meinem Kühlschrank für nächste Woche.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	loewenzahn-vogelmiere-nessel.jpg 
Hits:	84 
Größe:	144,3 KB 
ID:	1554
Wer die Wirkungsweisen mancher Pflanzen gut spüren möchte (ohne die Intensivierung der Industrie), ißt dazu außer Rohkost nur Rohkost.
Mit anderem kann die potentiell allergiesenkende Wirkung meiner Erfahung nach nicht zur Geltung kommen.
Mehr Infos dazu siehe auch: http://www.rohkostforum.net/threads/947-Tipp-f%C3%BCr-Allergiker-Heuschnupfen-Lippenbl%C3%BCtler-bzw-Schwarznessel-Info-Vogelmiere?highlight=schwarznessel

Sonst hatte ich heute noch Mandarinen und Durian.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	durian-teller.jpg 
Hits:	79 
Größe:	73,8 KB 
ID:	1555

Mehr wird es heute nicht mehr werden schätze ich.

"8 EUR für den Ausguss ..." bei Google speichern "8 EUR für den Ausguss ..." bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 09.03.14 um 16:47 von Angelika

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von SEELE
    Das mit dem Öl ist ja voll mies.
    Welchen Sinn soll denn eine Kaltpressung haben, wenn man vorher das Pressgut Wärmebehandelt...
  2. Avatar von Angelika
    Ja danke .. dieser Gedanke drängte sich mir auch auf.