Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Abneigung zu Zuchtgemüse .. und was ich gerne mag

Bewerten
Grüß euch,

in meiner Anstellung bekäme ich relativ günstig Gemüse, dass ich mir von der Salatbar mittags holen könnte. Davon schrieb ich auch vor einigen Wochen noch, bis ich schließlich damit aufhörte. Der Grund war: Ich vertrage es nicht.
Nach einer Zeit war mein Darm so beleidigt, dass ich gar nicht wußte, was ich machen soll.
Auch wenn ich weiterhin gerne mit KollegInnen essen gegangen wäre, habe ich dies nun für ein paar Monate ausgesetzt: "Bin auf Diät". Ich glaube es käme nicht so gut, wenn ich mit meinen Bahri Datteln, frischen Walnüssen, Mandarinen, Grapefruit oder gar einigen Wildpflanzenblättern dort am Tisch sitzen würde
Also jedenfalls würde es zu sehr auffallen und zuviel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, sodass ich dann nicht in Ruhe essen könnte.
Mir schmeckt mein Essen ja so gut, dass ich es am liebsten einfach alleine genieße. Und ja nichts darüber reden muss ..

Es gibt ja auch Menschen, die gerne in Gesellschaft essen, da gehöre ich wohl eindeutig nicht dazu.

Sonst ist bei mir sehr viel zu tun und wir bereiten einiges für eine Prüfungskommission vor. Da passiert es, dass ich abends manchmal einfach nur noch schlafen gehe nachdem ich heim gekommen bin und ggf noch schulisches mit Familie besprochen/unterstützt habe.

Kürzlich habe ich mir ein ätherisches Öl nachgekauft, an dem ich immer wieder gerne rieche: Jasmin
Das hatte ich mir zuletzt in der Schwangerschaft gekauft .. wirkt sehr angenehm.

Das erinnert mich gerade an das Lied mit Jasmin (mit Aladdin). Er zeigt ihr dabei eine ganz neue Welt.
Auch Rohkost ist eine ganz .. neue Welt für mich einmal gewesen: http://www.youtube.com/watch?v=-kl4hJ4j48s

"Abneigung zu Zuchtgemüse .. und was ich gerne mag" bei Google speichern "Abneigung zu Zuchtgemüse .. und was ich gerne mag" bei del.icio.us speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare