Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Analyseprogramme

Bewerten
Grüß euch,

Analyseprogramme sind praktisch, wenn man wissen will, wieviel Fett/Kohlenhydrat/Eiweißanteil man konsumiert.
fddb.info finde ich hier geeignet.

Ich habe mir vor längerer Zeit ein Analyseprogramm besorgt, bei dem ich stichprobenartig prüfe, ob mich meine Intuition richtig geleitet hat. Natürlich "sagt" mir das schon mein Körpergefühl, aber es ist dennoch recht interessant, denn man kann sich ja auch täuschen.

Bei den Programmen sind natürlich nicht immer alle Lebensmittel die man ißt, enthalten. Wildpflanzen fehlen meist ganz. Ich setze dann eben "Spinat" für eiweißhältigere Wildpflanzen und "Salat" für sonstige Wildpflanzen ein. Für eine grobe Übersicht reicht das. Je nach Programm kann man auch eigene Werte eingeben (mir war es bisher die Mühe noch nicht wert).
Den Vorteil der rohen Ernährung selbst erkennt man daraus ja ohnehin nicht.
Für einen Überblick ob man eh nicht zuviele Kohlenhydrate oder was auch immer konsumiert hat, ist es gut - auch um ein Gefühl dafür zu entwickeln.

Ich habe schon viele Menschen beobachtet, die hauptsächlich Kohlenhydrate essen (insb auch ältere Menschen, die erhitzt essen) oder andere, die sich anderweitig nicht genügend ausgewogen ernähren.

Hier ein Beispiel von mir.
Im Programm sehe ich natürlich noch mehr Details, mein Eiweißbedarf wurde ausreichend gedeckt (und ich fühle mich auch danach, satt und zufrieden):
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	002.jpg 
Hits:	129 
Größe:	98,9 KB 
ID:	1298
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	001.jpg 
Hits:	112 
Größe:	23,5 KB 
ID:	1297

"Analyseprogramme" bei Google speichern "Analyseprogramme" bei del.icio.us speichern

Kategorien
Kategorielos

Kommentare