Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Restessen und Grastrunk

Bewerten
Grüß euch,
nach dem Workshop habe ich vor allem auch Reste gegessen bzw aus dem Garten.
Einige Safus aber auch eine überreife Mango, Montag in der Früh wieder mein Grastrunk, der mich wunderbar mit Energie versorgte nach dem Wochenende, an dem ich fast durchgehend (natürlich mit je ca. 6 Stunden Schlaf dazwischen) gearbeitet hatte und dannach wieder in die Arbeit fuhr.
Auch Rohschinken hatte ich zubereitet gehabt für den Workshop. Die Stücke sind so gut angekommen, dass nichts übrig blieb
Gesunde, Kranke, ältere und jüngere TeilnehmerInnen waren dabei und es war wieder sehr interessant auch für mich über deren individuelle Geschichten zu hören.
Einen Rohköstler nahm ich dann vom Workshop mit zum größeren Bahnhof bei meinem Wohnort, weil er dort mit dem Zug weiter fuhr. Er erzählte mir von seinen Reisen zu Fuß um die Welt, die zuerst von Lernetappen geprägt waren und dann doch auch sehr weit reichten (über das Meer natürlich mit Flugzeug).

Wow, was für ein Wochenende ...

Mit lieben Grüßen
Angelika

"Restessen und Grastrunk" bei Google speichern "Restessen und Grastrunk" bei del.icio.us speichern

Kommentare