Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Janet

Janets Rohkost-Tagebuch - 2013-07-29

Bewerten
2013-07-29

Heute etwas Durcheinander

Nachtruhe: 0.30 – 6.00 – mich entschieden nicht mehr so früh aufzustehen, ist ja jetzt auch nicht mehr so heiß, sodass es ‚unbedingt notwendig’ wäre. Trotzdem ‚sollte’ ich früher ins Nachtlager. Anschließen Stuhlgang.

Noch vor der Arbeit
- ein paar Rispen rosa Johbeeren
- und 2 Passionsfrüchte
- anschließend MAPs.

Befinden: erschöpft… Stimmung ‚unten’.

Arbeitsbeginn 7.30 – 16.20 Arbeitsende
- 1 Banane des Geschmacks wegen.

Befinden: ‚berg auf’ --> meine Seele ist unverletzbar! - das hat mir den ‚Kick’ gegeben.

- 12.00 2 Sharonfrüchte

- 12.30 1 Banane, ½ Kokosnuss

Irgendwann
- händchenvoll Erdbeeren – die letzten
- Cocktailtomaten – nicht gezählt, direkt gegessen

Nach der Arbeit
- ein Stück Forellenfilet
- handvoll rosa Johbeeren

Befinden: wieder etwas ‚down’. Dann wieder top!

Alles mit ein wenig Zeitabstand (zB. ‚Spaziergang’)
- 1 Sharonfrucht
- gelbe Kirschpflaumen (sich dabei triefnass regnen lassen <3)
- 1 Sharonfrucht

- Mini-Ananas
- 1 Banane

- 1 Sharonfrucht

Tagesresümee: Tja. Was soll ich dazu sagen? Viel Geld was da in mir verschwunden ist!
Und wirklicher Hunger war das auch nicht. Irgendwas ist noch unausgeglichen, was ich mit anderem auszugleichen versuche. Gegen Abend arg Gelüste nach Gekochtem gehabt. Später aber wieder unabhängig davon. Jetzt sind schon zwei Wochen rum, zwei Wochen Rohkost. So langsam ‚könnte’ ich mal an der Ausgewogenheit arbeiten!

"Janets Rohkost-Tagebuch - 2013-07-29" bei Google speichern "Janets Rohkost-Tagebuch - 2013-07-29" bei del.icio.us speichern

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare