Willkommen

 

Jurassic Fruit Jurassic Fruit Früchteversand Jurassic Fruit Rohkost Versand

 

RSS-Feed anzeigen

Rohkost Tagebuch von Angelika

Gemüse und was es sonst noch gibt

Bewertung: 1 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 5,00.
Grüß euch,

es hat geschneit! *Juchuuu* ... am Wochenende wunderschön. Aber ich hoffe, unter der Woche wo es viel Autoverkehr gibt und auch ich unterwegs bin, hält es sich in Grenzen.
Bei uns gibt es auch viele Fischreiher, sehr anmutig anzusehen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	winter-fluss.jpg 
Hits:	49 
Größe:	541,7 KB 
ID:	4151

In unserem Sanddornstrauch/baum tummelten sich heute besonders viele Vögel.
Die Amseln bei den Sanddornfrüchten ...

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sanddorn-amseln.jpg 
Hits:	57 
Größe:	529,1 KB 
ID:	4152

... und die kleineren Vögel an den aufgehängten Futtersäckchen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	meise.jpg 
Hits:	21 
Größe:	521,6 KB 
ID:	4153

Unser Sprossenkohl schmeckt nun auch schon mild.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sprossenkohl.jpg 
Hits:	19 
Größe:	575,1 KB 
ID:	4154

Aufgrund der Witterung ergänze ich einiges durch Gemüse wie Selleriestangen, roten Paprika und Kräuter.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gemuese.jpg 
Hits:	22 
Größe:	566,0 KB 
ID:	4155

Hier haben wir Keimsaaten wie Buchweizen eingeweicht.
Mein Sohn hat sich nun einen Shaker besorgt und nimmt Sunwarrior auch in die Schule mit.
Sehr praktisch.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tresen1.jpg 
Hits:	22 
Größe:	402,4 KB 
ID:	4156

An Früchten mag ich heuer neben Granatäpfel auch die Pomelo.
Die Ananas hat mein Mann kürzlich bei einem Ball bekommen weil diese jemand gewonnen hatte, der diese nicht so mag. Na bei uns wird sie schon gegessen werden .. meist schneiden wir sie für 3 Tage auf. Wobei jene von Orkos, die saftigen natürlich die besten sind.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tresen2.jpg 
Hits:	24 
Größe:	537,1 KB 
ID:	4157

Auch heute .. habe ich eine halbe Pomelo gegessen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	pomelo1.jpg 
Hits:	24 
Größe:	355,7 KB 
ID:	4158

Und Mandarinen, die waren auch auf der Wunschliste mehrerer Familienmitglieder dabei.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mandarine.jpg 
Hits:	23 
Größe:	430,0 KB 
ID:	4159

Einer Bekannten, die kürzlich die für sie neue Diagnose Diabetes erhalten hatte, habe ich so ein Irish Moss Törtchen gemacht.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	toertchen.jpg 
Hits:	21 
Größe:	401,7 KB 
ID:	4160

Weil es etwas mehr Masse war, habe ich Reste in Einmachgläser gefüllt, da kann ich ggf auch mal eines in die Firma mitnehmen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	im-glas.jpg 
Hits:	22 
Größe:	432,4 KB 
ID:	4161

Aus einem weiteren Rest habe ich einen Versuch für Pralinen damit gemacht. Ist gut angekommen. Der Trick dabei ist natürlich die dünne Schokolade und das natürliche Aroma der Frucht- und Irish-Moos Füllung.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rohkost-praline.jpg 
Hits:	22 
Größe:	341,6 KB 
ID:	4162

Bei der ganzen Patzerei braucht man auch Spülmittel, das dieses Wochenende ausging. Da ich Betain nicht für Körperpflege benutze, habe ich daraus wieder ein Spülmittel abgefüllt. Als Aroma nehme ich ätherische Öle dazu - hier Litsea und Bergamotte (zitrusartig).

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	spuelmittel.jpg 
Hits:	23 
Größe:	526,3 KB 
ID:	4163

Kürzlich hatte ich natürlich ernährtes Wollschwein gekauft (ohne Getreidezufütterung laut Aussage des Bauern, lebten auch relativ lange im vergleich zu anderen), aber selbst dann doch nicht gegessen. Mein Partner richtete sich das heute so her. Naja, er erhitzte es allerdings schon auch kurz, warum auch immer. ;-)

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wollschwein-zucchinispagetti.jpg 
Hits:	23 
Größe:	476,3 KB 
ID:	4164

Ich hatte wieder einmal Lachs, diesmal eine relativ große Portion. Mein Sohn wollte heute anderes bzw hatte zu spät gefrühstückt und keinen Hunger, als ich Mittag aß.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lachs.jpg 
Hits:	31 
Größe:	466,3 KB 
ID:	4165

Hier sieht man meine kleine Waage in der Firma. Ich wäge ganz gerne ab, damit ich einen Überblick habe, was ich so esse. Früher wurde mir erzählt bei Rohkost ist egal wieviel man ißt solange es schmeckt. Doch ich merke, dass man gerade bei Datteln leicht mal zuviel isst und da ist es besser für mich bewusster damit umzugehen.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	datteln-waage.jpg 
Hits:	28 
Größe:	376,7 KB 
ID:	4166

Sodala und jetzt sollte ich mal schauen, ob ich noch was bei Orkos bestellen kann, meine Cassia ist fast weg und vielleicht gibt es ein paar andere gute Leckereien dort.

Liebe Grüße
Angelika

"Gemüse und was es sonst noch gibt" bei Google speichern "Gemüse und was es sonst noch gibt" bei del.icio.us speichern

Aktualisiert: 17.01.16 um 20:49 von Angelika

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Rohkost-Tagebuch

Kommentare

  1. Avatar von Mela
    Mmmmh... Sprossenkohl/Kohlsprossen!
    Mag ich zurzeit sehr gern.

    Pomelo hatte ich noch nie... Sind die in Plastik verpackt?
    Mandarinen bzw. Clementinen hatte ich diese Woche mal im Anschluss an mein "Grünfutter" ... Danach gab es noch gut reife, schwarze Kochbanane. Und ich glaub die Zitrusfrüchte (obwohl sehr süß) vertrugen sich nicht recht mit Kochbanane, denn ich hatte etwas Blähungen später...
    Kann das sein, dass die sich nicht vertrugen?

    Wow, die Datteln sind ja richtig groß. Drei Stück wiegen 172g, wenn ich richtig sehe. Welche Sorte ist es?
  2. Avatar von Uwe
    In Plastik verpackt: Dickmacher vo0n Weichmachern hier lesen...http://derstandard.at/2000029291305/...ebensmittel-ab