Willkommen

 

RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Tag vier. Plusminus.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200203_143309-skaliert-tamarinde-dustin leitol.jpg 
Hits:	177 
Größe:	153,1 KB 
ID:	5334

    Zum Wochenstart eine Kreation :-)

    Tja also heute morgen war ich schon sehr müde, zwar hatte ich die Nacht davor nur 4 Std. geschlafen und diese Nacht 10 oder 11, jedoch war das dann gestern doch zuviel Kochkost, vor Allem die drei Brotscheiben hätte ich nicht essen sollen, die haben mich schon sehr verschleimt und schlapp gemacht- und der Virus ist immer noch nicht ganz weg, aber ich dachte eben ich brauche Eiweiß. (Und ich hatte auch zwei gute Hände
    ...

    Aktualisiert: 03.02.20 um 15:21 von Dust

    Stichworte: erkältung, virus Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Rohkost-Umstellungs-Tagebuch
  2. Tag drei, keine Hundert, eher so 75 Prozent!

    Naja, genau, gut damit fühlen.
    Zu Hause wieder in Hamburg angekommen:
    Ich wollte den Fenchel loswerden, der mir roh nicht mehr schmeckte, der aber morgen auch nicht schlecht sein soll, ebenso die zwei gr. Tassen Kichererbsen und eine gr. Tasse Quinoa, die ich noch keimen lassen habe. 6 Broccoliröschen. Es wurde ein kurz gekochtes Gericht. Mit Senf. Wenig Salz und Pfeffer. Bissel OlivÖl.

    Gestern Nachmittag gab es noch einen Granatapfel und eine Orange und eine Süßkartoffel,
    ...

    Aktualisiert: 03.02.20 um 18:50 von Dust

    Kategorien
    Rohkost-Umstellungs-Tagebuch
  3. Endlich wieder tanzen ...

    Grüß Euch,

    nach Längerem auch von mir hier mal wieder ein Eintrag.

    Nach einigen Monaten ungewollter Abstinenz habe ich heute endlich wieder tanzen können, ganz für mich alleine hüpfen, tanzen.
    Dabei habe ich sehr gerne Salsa Musik. Salsa kann man auch in Gesellschaft durchaus barfuß tanzen hatte ich gelernt.
    Das macht es noch mehr sympathisch, finde ich. Und es geht alleine wie auch zu zweit wie auch als Kreistanz sogar!

    Diese CD von Putumayohabe ...
    Stichworte: rohkost, tanzen Stichworte bearbeiten
    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
  4. Tag drei, keine Hundert

    Ich mache weiter, klar.
    In meinem Tempo.
    Die hundert schaffe ich noch nicht, viele Faktoren, die da rein spielen.
    Gestern gab es also Kaffee, war wichtig, so konnte ich vor der Vorstellung nochmal zuverlässig auf Klo. Morgens kann ich immer direkt nach dem Aufwachen :-D
    Daher trinke ich auch eher selten morgens Kaffee, sondern eher im Verlaufe des Tages. Voll das Schauspielergetränk wohl, na, nicht bei allen :-D
    Die gekeimten Kichererbsen habe ich dann nach der Vorstellung
    ...

    Aktualisiert: 02.02.20 um 18:45 von Dust

    Kategorien
    Rohkost-Umstellungs-Tagebuch
  5. Tag zwei plus

    Also wenn ich nicht arbeiten müsste-
    Und mir die empfohlene 100% Rohkost leisten könnte, dann würde ich es bestimmt durchziehen. Vielleicht ist diese künstlich auferlegte Vorlage für mich zu einengend. Na jedenfalls kamen krasse Zweifel auf, während meiner sechsstündigen Bahnfahrt nach Süddeutschland. Ich habe ja schon viele viele Rohkosttage auch schon vor dieser jetzigen Periode gehabt. Und ja also Hauptfaktor ist für mich dann glaube ich, dass ich nach Kochkost eine gewisse Egal-Haltung
    ...

    Aktualisiert: 02.02.20 um 17:10 von Dust

    Kategorien
    Rohkost-Umstellungs-Tagebuch
  6. Na sowas!

    Cool, ich wusste gar nicht, dass es hier im Forum eine Blog-Funktion gibt. Na dann mal los!

    Was für ne Woche, nachdem ich am Freitag zu einer Geburtstagsfeier war, ich den Kellner dann bat, möglichst viele vegane Dinge aufzutischen, zumindest das...

    Wir waren beim Griechen, also jenseits jeglicher Rohkost-Kultur, bis auf den Wein vielleicht, den das Geburtstagskind und ich uns in Form einer Flasche teilten...es gab Teller, es wurde immer so üblich nachgefüllt, bis alle
    ...

    Aktualisiert: 31.01.20 um 23:22 von Dust

    Kategorien
    Rohkost-Umstellungs-Tagebuch
  7. Garten, Reparaturen, Naschgarten - Einblicke zur Rohkost

    Grüß Euch,

    wer einen Garten hat, hat immer viel Arbeit neben der erwerbstätigen Arbeit.
    Aber diese Arbeit tut besonders gut und es gibt immer schmackhafte, frische Gemüse, Wildpflanzen, Kräuter und meist auch Früchte im Jahreslauf.

    Hier ein Blick neben dem neuerem Hochbeet (siehe auch Youtube-Video dazu: "klick")
    Im Hochbeet wachsen unter anderem Kürbise (Kürbisartige) und Paradeiser (Tomaten, Nachtschattenartige).
    Links vom Hochbeet ist ein echter Eibisch ...

    Aktualisiert: 13.07.18 um 12:52 von Angelika

    Kategorien
    Rohkost-Tagebuch
Seite 3 von 56 ErsteErste 123451353 ... LetzteLetzte